Bewohnerparken, wie oft muss ich mein Auto bzw. den Bereich auf zukünftige Baustellen kontrollieren?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dazu gibt es ein schon ziemlich altes Urteil. 72 Stunden, heitß es da, nachzulesen unter BVerwG vom 11.12.1996.

Manche Gemeinden wollen auch 48 Stunden haben, aber das ist vielen Gerichten dann doch zu kurz. Nachfragen, wann das Schild aufgegestellt wurde. Das Ordnungsamt müsste das wissen. Könnte schon sein, dass das noch gereicht hat, sprich das Schild am 17. aufgestellt wurde. Dann kannst Du froh sein, nur ein Knöllchen zu haben und nicht abgeschleppt worden zu sein.

Wenn das Schild rechtzeitig stand, musst Du schnell sein, sonst kommen noch Bearbeitungsgebühren dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?