Bewohner Recht?

7 Antworten

Du kannst dich gerne mit der Straßenbaubehörde deiner Stadt auseinandersetzen. Aber einen Anspruch auf einen Parkplatz vor der Haustür hast du nicht.

Das kannst du machen.

Finde ich ja unmöglich von der Stadt.

Sie hätten ja Parken für Anwohner erlauben können mit Ausweis, dass könntest du dann auch vorschlagen.

Ein Versuch ist es allemal wert mit den Unterschriften, man kann ja auch über alles reden mit der Stadtverwaltung. Viel Glück jedenfalls.:-)

Was möchtest Du wissen?