Bewirbt man sich mit dem Zeugnis der 9.Klasse oder dem der 10.Klasse?

6 Antworten

Naja, wenn du ein bewerbungsgespräch hast, bevor du dein 10er zeugnis bekommen hast, dann wird der arbeitgeber vermutlich dein 9er zeugnis verlangen. Dann später, sobald du dein 10er hast, musst du den dann nachzeigen. Es kann aber auch sein, dass der arbeitgeber deine zeugnisse der letzten 2 jahre verlangt. War zumindest mal bei einem alten klassenkameraden so.

Am besten du nimmst dein aktuelles mit, und den rest was die von dir haben wollen, reichst du einfach mal nach, wenn dir niemand vorher genaueres gesagt hat was du mitzubringen brauchst.

Wenn du noch zeit hast, nachzufragen, frag lieber im betrieb nach. Ich garantiere für nichts

Ich denke, die bessere Frage ist "Wann?". Und wenn du das weißt, dann kannst du dich mit dem Zeugnis bewerben, dass du zuletzt bekommen hast

mit dem letzten aktuellen. nicht auf ein zeugnis warten, um sich heute zu bewerben.

...wieso solltest du dich mit dem der 9. Klasse bewerben, wenn du ein Zeugnis der 10. Klasse hast?

Nein das der 5 und der 4 Klasse.

Was möchtest Du wissen?