Bewilligung zugestimmt (jobcenter) geld immernoch nicht bekommen. Mahnungen bekommen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dir ist schon klar, dass hier niemand beurteilen kann, wer da nichts gebacken bekommt. Üblicherweise stellt man den Antrag im eigenen Interesse schon 6 Wochen vor dem Auslauf der Zahlungen, in Deinem Fall also bis Mitte Februar. Es kann immer Verzögerungen geben, wenn die Sachbearbeitung in der Leistungsabteilung bewilligt, aber der nächste Auszahlungstermin erst am Tag X ist.

Warum warst Du nicht schon gestern morgen oder sogar am Freitag persönlich beim Jobcenter. Bei einer normalen Weiterbewilligung hätte das Geld am Donnerstag, dem 31.03. auf Deinem Konto sein müssen. Spätestens Freitagmorgen hättest Du reagieren können.

Sonst: Dein unglaublich wichtiges Fitnessstudio ist wurscht, Dein Schufa-Score ist eh' unterirdisch, aber um die Miete würde ich mir Sorgen machen. Beim 3. verspäteten Zahlungseingang will der Vermieter möglicherweise eine Mieterin haben, bei der die Miete gleich vom Amt kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liegt es vielleicht daran, dass du dir bei der Beantragung unnötig viel Zeit gelassen hast?

Für ausreichend Deckung des Kontos bist in erster Linie du verantwortlich. Die Rücklastschriften haben jetzt jeweils ca. 5€ Schaden verursacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist teils mit deine Schuld ! Man sollte immer drauf achten genügend Geld auf dem Konto zu haben, um solche Engpässe abzufedern. Wer natürlich sein Konto immer ausreizt, bekommt Probleme wenn das geld nicht pünktlich erscheint. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shirin24
05.04.2016, 06:17

Mir ist das mit der Rheinbahn das aller erste mal nach einem Jahr passiert & mit dem Fitnessstudio ebenso. Bin da ja grad seid 3 Monaten angemeldet. :/ meinst du da kann was grossartiges passieren?

0
Kommentar von shirin24
05.04.2016, 06:18

Mein Konto ist immer abgedeckt, aber da ich jetzt mein Geld später erst bekomme bzw am Donnerstag erst überwiesen kriege, wurde von dem Geld was ja schon drauf war der Rest sprich Handyrechnungen etc abgebucht. :/ deswegen bin ich ja auch im - & die Rücklastschriften sind auch deswegen vorgekommen

0
Kommentar von shirin24
05.04.2016, 06:22

Wie teuer sind die extra Rechnungen denn immer so bei der Rheinbahn sprich bei so Fitnessstudios allgemein?

0

Was möchtest Du wissen?