Bewertungsportale - gute Alternative zu Qype?

0 Antworten

Boudier & Cie (Taugt dieser Chronograph was?)

Ich habe auf amazon ein Blitzangebot gesehen und habe nach kurzer Überlegung zugeschlagen. Der Chronograph kostet normalerweise 649€. Im Blitzangebot gab es ihn für 149€. Nun habe ich natürlich davor versucht zu recherchieren, habe aber außer der offiziellen Webpage nichts gefunden. Natürlich ein schlechtes Zeichen.

Meine Frage dennoch: Taugt der Chronograph was oder soll ich ihn wieder zurückgeben? Und wenn ich ihn zurückgebe, habt ihr Alternativen im Preissegment bis zu 200€?

Hier ist der Link zum Amazon-Angebot: http://www.amazon.de/dp/B00H9EXNVI/ref=pe_386171_38075861_TE_item

Vielen Dank!

...zur Frage

Ebay Bewertungen (auf Privat gestellt) von anderen sichtbar machen (gibts einen Trick)?

Hallo, bei Ebay gibts ja die möglichkeit, bei privaten Verkäufern das Bewertungsportal auf Privat zu stellen, sodas nur noch die Anzahl und die Bewertungsprozente zu sehen sind.

Man kann jedoch nicht mehr sehen, was Person x vor 2 Jahren verkauft hat und was für ein Bewertungskommentar der Käufer hinterlassen hat.

Meine Frage ist jetzt, ist es möglich irgendwie (Trick, durch Ebay selber etc.?) das Bewertungsportal von Person x sichtbar zu machen? Wo dann wie bei dem öffentlichen Bewertungsportal alle Verkäufe der Person sichtbar sind?

Wäre für jede Hilfe sehr dankbar.

...zur Frage

Ab wann darf der Vermieter mit einem Nachmieter die Wohnung besichtigen

Ich ziehe zum 1.7. 14 aus, habe per Einschreiben gekündigt und nun macht die Vermieterin Stress. Sie will bereits nächste Woche mit einer Nachmieterin das Haus besichtigen. Ich denke eher sie will sie umsehen und mir noch mehr Ärger machen. Thema Rollo und Türen - steht bei meinen Beiträgen. Sie kooperiert nicht mit der Versicherung und will mir den Buhmann zuschieben. Türen und Rollo sind 25 Jahre alt, Versicherung will den Zeitwert zahlen, Sie behauptet sie weiß nicht wie alt die Türen und der Roll ist...und dass ich die Differenz aus Zeitwert und Neuwert zu zahlen habe. Das geht seit Anfang Januar 2014 so und meine Versicherung sagt mir, ich müsste gar nichts mehr machen. Nicht mal mehr darüber mit ihr reden. Denn ich habe den Schaden gemeldet und die Versicherung macht nun mit dem Vermieter alles Weitere.

Nein, sie behauptet ich muss den Auftrag an den Schreiner erteilen!!! Und die Differenz muss auch ich zahlen und nun stresst sie mich weiter mit dem frühen Termin. Bitte um eine gute Antwort, keine Vermutungen, denn damit kann ich nicht argumentieren. War gestern beim Mietverein - da wusste ich noch nichts von ihrem Plan jetzt schon mit einer Nachmieterin zu kommen. Und der Mieterbund hat natürlich bis Dienstag zu. Da kann ich nicht anrufen.

Ich werde alles neu streichen müssen, auch wenn ich unrenoviert vor über 8 Jahren eingezogen bin. Der Mietvertrag ist so verfasst, dass ich es muss, auch wenn es Klauseln gibt. Leider bei mir ist er so verfasst, dass ich alles machen muss. Sogar die Fenster und Türen innen und außen!!!!! So weit. so gut...aber das möchte ich in den nächsten Wochen machen und nicht jetzt.

Wie ist das rechtlich!!!! Bitte keine Vermutungen - sie ist Architektin und ich möchte was in der Hand haben um ihr zu antworten. Ab wann muss ich sie mit einem Nachmieter ins Haus lassen???? Wirklich jetzt schon?

Gerne in einem Monat - kein Thema, aber jetzt habe ich echt noch viel Arbeit und Stress auch beruflich...

Über Hilfe und Antworten würde ich mich sehr freuen. Vielen Dank und schöne Feiertage

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?