Bewertung Citroen AX?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich fuhr während meines Studiums und der ersten Berufsjahre einen 55 PS monpti, ein besonders verhärmt ausgestattetes Einsteigermodell.

Das Auto war mit 6-6,5 l. Super auf 100 km nach damaligen Maßstäben sparsam und aufgrund des geringen Gewichts auch recht flott.

Wegen der geringen Schalldämmung war es immer laut, was auf Langstrecken nervig wurde; die Verarbeitung war auch nicht gut, so dass sich z.B. der Beifahrersitz irgendwann zerlegte.

Bei 130.000 km waren so viele Teile an der Verschleißgrenze, dass er kurz vorm wirtschaftlichen Totalschaden war - als mir ein fremdverschuldeter Unfall das Elend abnahm. Und das ist über 20 Jahre her!!

Nach heutigen Maßstäben ist das Auto viel zu unsicher; es hat kaum Knautschzonen - der Leichtbau geht voll zu Lasten der Sicherheit. Wenn man berücksichtigt, dass die anderen Autos (und damit potentielle Kollisionspartner) heute doppelt so schwer sind wie damals, ist der AX heute noch gefährlicher.

Nimm Dir lieber ein jüngeres Modell und gib dafür etwas mehr Geld aus - ein AX kann kaum so billig werden, wie er unsicher ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da selbst die neuesten AXe 18 Jahre alt sind, kann man an so ein Auto (besonders wenn es sich um einen Franzosen handelt) keine Ansprüche stellen.

Der Kaufpreis sollte so um die 300 € liegen. Du fährst es und wenn es kaputt geht, dann ab zum Schrotti. Dort gibt es manchmal noch paar Euronen dafür, ich habe voriges Jahr für ein vergleichbares Auto 100 € bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hübsches Autochen.

Die Antriebswellen taugen nichts - das ist menes Wissens die hauptsächliche Macke am AX. Die Wellen sind baugleich mit denen aus dem Peugeot 106. Viel kosten die nicht, aber man muß natürlich mit der Möhre auf die Bühne.

Wenn Du Bastelerfahrung hast, kannst Du sicherlich viel Spaß damit haben. Das "bullige" Triebwerk ist gar nicht mal so übel. Es sind halt die üblichen Macken, mit denen man bei französischen Autos rechnen muß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ax hat keine hydropneumatik...ist halt ein französischer kleinwagen.muss man mögen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?