Bewertet pls mal meine Figur (therapieversuch)?

 - (Figur, Therapie)  - (Figur, Therapie)

15 Antworten

@ patermomas : Buh... Cheseburger soll sie essen ? ... Sonst noch was ? Vielleicht auch Eisbein und Schweinskopf ? Sie sieht doch hübsch aus, finde ich. Ihre Oberschenkel sehen eher nach guten Muskeln aus, nicht nach Fett :-) . Vielleicht macht sie Sport. Oder hat von Natur aus gute Muskeln.

Also, paß auf, wenn du sie am Straßeneck treffen würdest. Ihr keine solche dumme Bemerkung machen, du könntest es bereuen. Stelle dir vor, du würdest ihr Knie in deine Weichteile bekommen...

Danke... mache seit 7 Jahren Leistungssport turnen

1

Schöner sportlicher Körper :) Einfach sexy.

99% der Jungs könnten darauf masturbieren (ist halt so wies ist)

Ich würde 10 sagen. Sieht doch eigentlich perfekt aus würde ich sagen.

Schule schwänzen.. was machen?

Lest euch das bitte durch bevor ihr gleich schreit Fang bloß nicht mit dem Schei.ss an, du verbaust dir jetzt schon deine ganze Zukunft! Ich versuch auch mich so kurz wie möglich zu fassen, in Stichpunkten. ;)

Es kommt immoment öfter vor, dass ich nicht zur Schule gehe. Es ist zwar immer so, dass es wirklich ist weil mir schlecht wird, ich Magenkrämpfe habe, etc.. allerdings nicht wegen nem natürlichem Grund sonder wegen meiner Psyche.. Immoment steht mir die Schei.sse echt bis zum Kinn. Mini Zusammenfassung was meine Psyche angeht:

-Meine Mutter ist Alkoholikerin, seid meine Eltern sich getrennt haben (weil sie fremdgegangen ist) und ist jetzt mal wieder in Therapie, ich weiß genau dass sie 1 Woche nachdem sie draußen ist wieder anfängt.

-Deshalb wohn ich jetzt bei meinem Vater, dem gehts immoment aber anscheinend psychisch und körperlich nicht gut, ich habe aber keine Ahnung warum..

-Meine Großeltern werden am laufendem Band krank, ich will nicht das sie sterben.. :(

-Ich vermiss meinen Bruder und mache mir Sorgen um ihn..

-Ich bin nicht gerade die schlankste (Frustessen seid der Trennung meiner Eltern.. Ich war mal so schön schlank :( ), und habe Angst gemobbt zu werden, weswegen ich auch generell nicht gerne vor die Tür gehe. Ich bin generell was meinen Körper angeht nicht zufrieden.

-Ich habe zwar genug Freunde, aber wenn ich mir das jetzt mal ehrlich anguck, keine guten. Sie hören nicht zu, sind egoistisch, dickköpfig und anstrengend. Sie wissen genau wo meine Schwachstellen sind und wie sie mich verletzen können, was sie auch ausgiebig ausüben.

-Achja, Konfirmation ist auch bald und ich find mit meiner Figur sicherlich nichtmal ein schönes Kleid und seh aus wie ne Wurst in die Pelle gepresst.

-In der Schule läufts schei.ße, meine Noten sind im Keller.

-Ich hab garkeine Freizeit mehr, ich häng ständig nur mit der Nase in Schulbüchern rum..

-UND aus dem ganzen Mist kommt das schlimmste: Ich hab deswegen ne Zwangsneurose entwickelt, traue mich es aber niemandem zusagen! Ich leide extrem dran, und es ist kaum möglich für mich, mich noch auf irgendwas zu konzentrieren.

Oh, ist jetzt doch nicht ganz so kurz geworden, ich hoffe ihr habts euch tzd durchgelesen.. Ich weiß einfach nicht mehr was ich noch machen soll, bitte gebt mir Tipps, so kanns ja nicht weitergehen! Und bitte sagt mir nicht ich soll zu nem Psychologen, ich will nicht in eine Psychatrie! :(

...zur Frage

Excel: Wie schließe ich leere Zellen aus Mittelwertberechnung aus?

Hi! Ich habe vor einiger Zeit mithilfe der Gutefrage.net User eine Tabelle erstellt, in der ich getrunkene Weine und verschiedene Faktoren (wie z.B. Rebsorten) eingetragen habe. Diese Weine habe ich bewertet, sodass ich jetzt für jede Rebsorte (Anbaugebiet, Jahrgang...) eine gemittelte Bewertung habe.

Nun habe ich die Tabelle erweitert und trage zu jedem Wein noch Variablen wie Körper, Beerenfrucht, Abgang usw. auf einer Skala von 1-5 ein.

Soll jetzt zum Beispiel der gemittelte Wert für "Körper" einer Rebsorte (hier in der Formel "Wein") berechnet werden, habe ich folgende Formel:

=SUMMENPRODUKT(('Bewertungsmappe Rot'!$L$2:$Q$550=[@Wein])*('Bewertungsmappe Rot'!U$2:U$550))/ZÄHLENWENN('Bewertungsmappe Rot'!$L$2:$Q$550;[@Wein])

In der "Bewertungsmappe" trage ich neue Weine ein, in den Spalten I und L stehen die Rebsorten, in der Spalte U trage ich den "Körper" ein *

Die gewährleistet, dass nur diejenigen Weine in die Berechnung einfließen, die auch aus der entsprechenden Rebsorte hergestellt wurden. Jetzt möchte ich gerne meine alte Datenbank übertragen, für die ich leider keine Werte in den Geschmacksvariablen (wie eben "Körper" usw.) habe. Außerdem hätte ich gerne die Möglichkeit, da auch was frei zu lassen. Nun führen leere Zellen aber dazu, dass der Mittelwert natürlich zu gering ist. Könnte mir einer helfen, dieses Problem zu umgehen? Stehe total auf dem Schlauch!

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar! Viele Grüße, Lukas

...zur Frage

Wie soll ich das bewerten (Dates)?

Hallo, ich habe mich jetzt schon zum 4. Mal mit einem Mädchen getroffen, sie ist genau so alt wie ich (22) und hat schon Erfahrung in Sachen Beziehung, ich dagegen noch garnicht. Also das Problem ist, dass ich es irgendwie nicht schaffe, mit ihr wirklich tiefgründige Gespräche zu führen und ihr wirklich näher zu kommen... eher ist es oberflächlich und Smalltalk, oft muss ich mir „etwas aus den Fingern saugen“. Sie redet auch nicht so viel, sondern ist eher ruhig und oft kurz ab, schweigen und also auch mal an, was mich aber nicht stört. Eigentlich verhält sie sich so wie ich, aber ich lege mich halt ein wenig mehr ins Zeug, glaube ich. Ich mache ihr auch oft Komplimente und versuche sie anzuflirten, weil sie echt gut aussieht, da kommt dann aber eben nicht viel von ihr zurück. Beim Chatten ist das anders. Ich bin laut ihr jemand, „den sie schon immer gesucht hat.“ Das hat sie mir dort mal geschrieben.

Es gibt auch Momente, in denen wir beide etwas mehr reden, dann verstehen wir uns gut und lachen auch etwas. Sie scheint mich ja eigentlich zu mögen und interessant zu finden, sonst würde sie ja keine Zeit mit mir verbringen, oder?

Wir gehen eigentlich bei jedem Treffen einer Tätigkeit nach, sei es Shishabar, spazieren gehen, Minigolf oder Kino. Bei mir oder ihr waren wir (bisher) noch nicht. Wir haben beim Laufen auch schonmal Händchen gehalten.

Auch habe ich sie nach dem 2. oder 3. Treffen gefragt, wo ich bei ihr stehe und sie sagte, sie wolle es langsam angehen lassen. Ich weiß jetzt nicht, wie es weitergehen soll... sie wohnt auch 90km entfernt von mir. Heute waren wir zum 1. Mal in meiner Stadt im Kino, habe sie abgeholt und nachher wieder zurückgebracht. Wie bewertet ihr das ganze?

...zur Frage

reicht unser Gehalt für 800 eur Warmmiete

Hallo Zusammen,

wir (meine Frau, mein Sohn und ich) haben ein echt tollen Reihenhaus zur Miete gefunden, welches uns sehr gut gefällt und vorallem in einer sehr tollen und bevorzugten Wohngegend liegt. Nun würde mich interessieren, wir Ihr unsere finanzielle Situation bewerten würdet.

Einnahmen in Euro

1720,00 mein Gehalt 490,00 Frau

184,00 KG

2.394,00 Gesamt

Ausgaben

800,00 Warmmiete 70,00 Strom 20,00 Tel/Internet 60,00 Handy 100,00 Tagesmutter 10,00 Haftpflichtvers 17,00 Sky TV 18,00 GEZ 30,00 Sparrate für Kind 400,00 Lebensmittel und Hygieneartikel etc.. 150,00 Sprit

1.675,00 Gesamt

Keine Frage!! So ist das Ganze locker zu bewältigen. Es könnte jedoch jederzeit passieren, dass das Einkommen meiner Frau wegfällt, da sie nur befristete Verträge bekommt. Allerdings würden dann auch die 100 eur für die Tagesmutter entfallen, was dann ein Plus von ca. 330 bedeuten würde. Mit Plus meine ich zur freien Verfügung, wie z.B. für Ausflüge, Klamotten oder sonstigen Luxus. An einigen Stellen könnten wir dann mit Sicherheit noch etwas Einsparen, wie z.B. bei den Lebensmittel. Mit dem Gehalt meiner Frau rechne ich ungerne.

Wie bewertet Ihr unsere Situation bezw. würdet Ihr damit hinkommen. Wir führen kein Leben in Saus und Braus.

Vielen Dank schon mal im Vorraus für Eure Antoworten.

MFG dejeda

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?