Bewerten Menschen immer nur das Schlechte?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du darfst nicht vergessen, dass eine Bewertung meist mit Aufwand verbunden ist: Derjenige muss sich meist noch anmelden und dann noch Text verfassen.

Das wirst du nur machen wenn du entweder eine sehr positive - oder eine sehr negative Situation erlebt hast. Wie nun die Gewichtung der Bewertungen im einzelnen sind lässt daher gut auf die Qualität des bewerteten schließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht ganz richtig: der Mensch bewertet genauso auch das positive. Die Newsabteilung ist jedoch auf Suche nach Schlagzeilen und allgemeine Glücklichkeit kann die ehr nicht verursachen. Bei Bewertungen kann man hoffen, dass die Bewertenden das Schlechte angegeben haben, damit die Firma sich bessern kann oder andere mit diesen Problemen rechnen.
Und genauso gibt es ja auch gute Bewertungen, die dafür sprechen, dass der Himmel nicht überall grau ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hörst/denkst auch eher "verdammt, schon wieder Rot" als "juhu, schon wieder Grün" (Verkehrsampeln)

Edit: Achso der Grund...

Liegt wohl an den Erwartungen. Wenn du ins Restaurant gehst erwartest du auch gutes Essen, darum würde dich das nicht wundern. Schlechtes Essen jedoch schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?