Bewerbungszeugnis (Abitur)/ Fehlstunden?

4 Antworten

Es kann natürlich gut sein, dass du bei einem möglichen Bewerbungsgespräch danach gefragt wirst. Aber wenn du eine gute Erklärung parat hast, die aufrichtig und authentisch wirkt und kein K.O.-Kriterium für den Job ist, sollte das eigentlich kein Problem sein. 

Also wenn alle entschuldigt sind, wir das kein Problem sein. Sie könnten eventuell nachfragen, warum du so oft gefehlt hast, aber das ist der unwahrscheinlich.

So lange alle Fehlstunden entschuldigt sind, ist das eigentlich egal

Werden Fehlstunden im Abitur angegeben?

Hallo,

habe mich jetzt schon oft gefragt ob im Abiturzeugnis, dass man am ende der 13. bekommt, eigentlich die Fehlstunden und unentschuldigten Fehlstunden angezeigt werden. Im Internet findet man meist nur Kauderwelsch, wo alles so unverstaendlich geschrieben ist.

Danke fuer alle hilfreichen Antworten.

Bundesland: Hessen

...zur Frage

Sind das zu viele fehlstunden? :/

Guten Morgen, ich bin in der 11ten klasse und hatte im ersten halbjahr ca. 56 stunden fehlstunden und im zweiten Halbjahr zu jetzigen zeitpunkt habe ich so 35-45 weis ich nicht genau (Alle Entschuldigt) Und ich werde mich ab Sommer dieses jahres bewerben. Meine frage ist jetzt sind c.a 50-60 fehlstunden auf dem Zeugnis zu viel. Ich schiebe hier grade panik das mich keiner annimmt. grus aus Dortmund

...zur Frage

Wie viele Fehlstunden sind zulässig?

Wie viele Fehlstunden sind in der 11. Klasse in Hesse zulässig damit man versetzt wird?

...zur Frage

Ich hab sehr viele Fehlstunden, was soll ich tun?

Hey, ich bin 17 und in der 12. Klasse. Ich hab in der 11. Klasse 180 Fehlstunden gehabt, weil ich bisschen krank wurde und dieser Jahr hatte ich schon ca. 40, aber wurde dann 2 Wochen krank aufgrund einer Grippe und hab deshalb alleine nur im ersten Halbjahr 120 Fehlstunden. Ich weiß, dass ich damit keinen Job kriegen werde und ich will auch nicht schwänzen, aber sich jedes Mal zur Schule zwingen bringt ja auch nichts. Was soll ich nun tun? Ich würde gerne mein Abitur haben, aber mit vielen Fehlstunden hat das ja keinen Wert

...zur Frage

Wie viele Fehlstunden darf man maximal haben damit man später noch sein Abi machen kann?

Hey,
ich besuche zurzeit die 10. Klasse einer Realschule und habe relativ viele Fehlstunden.
Eigentlich hatte ich geplant, nach der zehnten mein Abi zu machen, nun habe ich allerdings Angst, dass ich für‘s Abi nicht zugelassen werde, wegen der vielen Fehlstunden.
Kennt sich da Jemand hier aus?
Vielen Dank schon mal im Voraus!

...zur Frage

Unentschuldigte Fehlstunden auf dem Abiturzeugnis?

Hi,

ich mache 2017 Abitur in NRW und habe g8, also 12 Jahre Schule. Meine Frage ist ob unentschuldigte Fehlstunden auf dem Abiturzeugnis stehen und wenn ja ab welchem Jahr. Zählen schon unentschuldigte Fehlstunden aus der 11.? Und was ist mit entschuldigten Fehlstunden?

Danke für eure hilfreichen Antworten ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?