Bewerbungsverfahren B. A. BWL?

1 Antwort

So wie ich das verstehe, musst du dich für BWL in diesem Falle doppelt bewerben, also bei der THI und bei Hochschulstart.

"Dies macht es notwendig, dass sich Bewerber sowohl über das Bewerbungsportal der Technischen Hochschule Ingolstadt, als auch über das Portal von Hochschulstart bewerben."

https://www.thi.de/thi-business-school/studiengaenge/betriebswirtschaft-ba/

Für die Bewerbung bei Hochschulstart: Kennst du diese Seite der THI schon?

https://www.thi.de/service/studium/studienbewerbung/bachelorbewerbung/

Wenn der Prozess wie dort geschildert nicht funktioniert, dann wende dich am besten direkt an die Hochschule. Ich denke, da wird man dir auf jeden Fall weiterhelfen. Auch bei Hochschulstart kannst du direkt nochmal nachfragen.

Also, keine Panik, es ist noch genügend Zeit und in der Regel sind alle Ansprechpartner sehr hilfsbereit.

Beste Grüße und ein paar entspannte Feiertage!

Kann ich die Hochschule verklagen, weil die mich nicht angenommen haben ?

Habe mich für ein BWL Studium an der Hochschule in Bremen beworben. Wurde mit der Begründung "Ihr NC (Notendurchschnitt) ist nicht ausreichend, abgelehnt. Wie sehen die Chancen wenn ich zum Anwalt gehe ?

...zur Frage

Mehrfach an Hochschule bewerben (nacheinander)

Hallo,

habe mich bereits an diversen Hochschule beworben für BWL & Winf. Bewerbung inkl. Antrag wurde schon abgeschickt. Möchte mich nun noch nachträglich für Elektro-und Informationstechnik bewerben. Ist dies möglich?

...zur Frage

Pharmazie oder Pharmatechnik?

Hallo

also ich trete nun bald mein letztes Schuljahr an und daher wird es langsam mal Zeit, dass ich mir überlege, was ich danach machen möchte...

Interessirt bin ich am Pharmazie bzw. Pharmatechnik-Studium... Wobei ich hierbei eure Hilfe brauche.Denn trotz Recherche ist mir noch nicht so ganz klar was die Unterschiede von diesen beiden Studiengänge sind. ALso was macht man jetzt genau bei welchem Studiengang und was später (nach dem Studium)?

Habt ihr eins von beiden studiert? Wie fandet ihr es? Würdet ihr es weiter empfehlen?Wo liegt der NC?

Danke im voraus, Marupe

...zur Frage

Kann ich mich für mehrere Studiengänge an derselben Hochschule bewerben?

Ich habe mich schon für einen Studiengang beworben und eine Bestätigung erhalten, weil dieser auch Zulassungsfrei war, allerdings gefällt mir dieser doch nicht mehr so gut, weswegen ich mich noch für einen anderen, an derselben Hochschule, online bewerben will. Muss ich nun zunächst eine Absage zur Hochschule schicken oder ist das zweitrangig, weil ich meine ganzen Unterlagen sowie eine Annahmebestätigung ja noch gar nicht abgeschickt habe?

...zur Frage

Durschnitt der allg. Hochschulreife gleichwertig mit dem der Fachhochschulreife (Berufskollegium)?

Ich habe einen Abischnitt von 2,5 und habe mich auf einer Hochschule für einen Studiengang beworben. Nun ist es ja so, dass Schüler des BK (Berufskollegium) mit einer Fachhochschulreife sich auch für Hochschulen bewerben dürfen.

Wie wertet das die Hochschule? Ist der Schnitt beim Auswahlverfahren gleichgesetzt bzw. Abischnitt und Fachhochschulschnitt bei Hochschule gleichwertig angesehen?

Schließlich ist ja die allg. Hochschulreife höher als die Fachhochschulreife. Es wäre mir gegenüber unfair, wenn ich mit einer 2,5er Abi schlechtere Chancen hätte als ein BK-Schüler der einen bspw. einen 2,4 Abschluss hat.

Danke für jede hilfreiche Antwort im Vorraus!

...zur Frage

Kein Auswahlverfahren für den Studiengang?

Hallo,

mein Bruder hat sich gestern bei einem NC freien Studiengang eingeschrieben. Jetzt hat er sofort ein Antrag zu Einschreibung bekommen, wo er aufgefordert wird, den Semesterbeitrag von 100€ sofort zu überweisen. Er wollte sich für mehrere Studiengänge einschreiben, und am Ende schauen, wo er genommen wird. Der Studiengang war nicht seine erste Wahl, er wollte erst abwarten, ob er bei den anderen genommen wird. Wie läuft das ab? Er wenn er den Semesterbeitrag bezahlt hat, wird seine Immatrikulation bearbeitet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?