Bewerbungsunterlagen für Vorstellungsgespräch mitbringen obwohl ich meine Unterlagen nicht bekomme

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist immer sinnvoll, Unterlagen mitzunehmen, da sieht der Arbeitnehmer, dass du dich darauf vorbereitest und dass es dir wichtig ist.

DEN Sekretärin? ERSTEN Gespräch? Um Himmels Willen... geh lieber nochmal zur Schule... und selbstverständlich brauchen die deine Bewerbungsunterlagen, wieso hast du die nicht? Geht absolut nicht hervor aus deinem komischen Text

Herr Hinz tut mir jetzt schon leid...

0
@DeadWeasel

Ist ja Hinzis Entscheidung, wen er einstellt. Wobei ich immer noch nicht weiß, ob er nun schon eine Bewerbung vorliegen hat oder nicht...

0

Ja du bringst deine Unterlagen nochmal selber mit und wenn du kommst stellst du dich bei der Sekretärin vor uns sagst ihr warum da bist! Und immer ganz höflich!

Ruf und und sag ab, der Termin ist komplette Zeitverschwendung... keine Chance, dass du den Job kriegst.....

WER hat dir deine Unterlagen nicht mitgeschickt? Die Unterlagen, die du mitbringen sollst sind DEINE Unterlagen, die musst DU machen! Den Lebenslauf musst DU schreiben, und da Anschreiben auch. Und die Zeugnisse hast du von der Schule...

DIE Firma, nicht DEN Firma

Was möchtest Du wissen?