Bewerbungstermine bzw. Abläufe bei der Bundeswehr (Sanitätsoffizier)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für einen Gymnasiasten ist es eigentlich kein Problem hier die nötigen Infos zu filtern^^

Bewerbungsschluss bedeutet, dass Bewerbungen, die danach kommen nicht mehr in diesem Jahr eingeplant werden können, was beim Sanitätsdienst schon so sehr eng wird, wenn man alles auf den letzten Drücker macht. Die Eignungstests finden dann statt, wenn du eingeladen wirst, richtig, es gibt keinen Fixtermin. Du solltest schon vor März die Sache ins Rollen bringen, im besten Falle rufst du morgen beim KB an und machst einen Termin, damit er mit dir deine Unterlagen durchgeht.

Ja, der BFT wird schon ziemlich lange durchgeführt.

WhatDidYouSay 31.10.2014, 11:08

Danke für deine Antwort, ich hatte bis zu dem Zeitpunkt meiner Frage leider nicht die richtigen Informationen gefunden, bis ich blöderweise erst zum Schluss auf der Seite der Bundeswehr nachgeschaut habe, wo das gut beschrieben stand. Mein Fehler

Aber muss ich das Ganze nicht erst in einem Jahr machen? Theoretisch kann ich mich doch erst ab 01.09.15 für den Einstellungstermin 01.07.2016 bewerben, oder?

0
Cholo1234 31.10.2014, 14:56
@WhatDidYouSay

Ach, vollkommen übersehen, dass du dein Abi erst im nächsten Jahr hast, sorry.

Ja, dann reicht es, wenn du dich irgendwann ab dem 2. Quartal 2015 bewirbst. Ich würde das Ganze so gegen Juli '15 starten, wie gesagt sind die Plätze für SanOA's relativ schnell weg und auch sehr begehrt.

Empfehlenswert ist es immer, sich ein Jahr im Voraus zu bewerben. Bis September würde ich mit der Abgabe der Bewerbungsunterlagen nicht warten, da du so erst gegen Oktober, wenn nicht sogar Dezember, zur Eignungsfeststellung eingeladen wirst. Wenn du dich gegen Juli bewirbst, kannst du bis spätestens August mit der Einladung rechnen.

0

bis zum 01.03. musst du dich beworben haben,also lieber etwas eher

Was möchtest Du wissen?