Bewerbungssgespräch Mediamarkt illegale Streamingseiten erwähnen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wirklich gezwungen auf illegalen Seiten zu gucken ist man ja nicht. Wenn man kein Geld dafür hat hat man ganz einfach Pech gehabt.

Aber erwähnen würde ich Animes allgemein nicht. Bei Media Markt würdest du wohl mehr Pluspunkte sammeln wenn du dich z.B. mit Fernsehern oder Computern gut auskennst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also von illegalem würde ich in einem Vorstellungsgespräch nichts sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Zweifel hast du sie mal in einer Videothek geliehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und woher sollen sie wissen, wie viel Geld bei euch zuhause zur Verfügung steht? Außerdem ist streamen nicht automatisch illegal.

Aber andere Frage, was haben Animes bei einem Bewerbungsgespräch in einem Elektroladen zutun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehrlichkeit ist meiner Meinung nach ziemlich wichtig also sag es einfach, Lügen soll man ja auch nicht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?