Bewerbungsschreiben von Leiharbeit zur festanstellung

1 Antwort

Ich weiß, was mir fehlt: Was hast du eigentlich gearbeitet und für welchen Beruf bewirbst du dich? Das kann man nicht herausfinden. Auch würde ich das "fröhlich" weglassen, das hört sich so an, als würdest du gerne während der Arbeit feiern.

Was möchtest Du wissen?