Bewerbungsschreiben von Leiharbeit zur festanstellung

1 Antwort

Ich weiß, was mir fehlt: Was hast du eigentlich gearbeitet und für welchen Beruf bewirbst du dich? Das kann man nicht herausfinden. Auch würde ich das "fröhlich" weglassen, das hört sich so an, als würdest du gerne während der Arbeit feiern.

Werkstudent Anspruch auf Festanstellung

Hallo zusammen, ich arbeite seit etwa 5 Jahren bei der gleichen Firma als Werkstudent. Es wurde zu beginn ein unbefristeter Vertrag unterschrieben. Jetzt bin ich mit meinem Studium fertig und es stellt sich mir die Frage:

Habe ich einen Anspruch auf eine Festanstellung als Werkstudent?

...zur Frage

Ich würde gerne in den Sommerferien in einer Firma als Produktionshelfer Arbeiten?

Reicht es aus „Bewerbung einen Ferienjob als Produktionshelfer“ zu schreiben oder muss es „Sommerferienjob* sein Bzw den Datum von wann bis wann ?

...zur Frage

Netto Bewerbung (bewerbungsschreiben) Wie soll ich es fomulieren das ich die 10 klasse abgeschlossen habe und jetzt 1 jahr nur arbeite?

...zur Frage

bewerbung auf Übernahme

möchte mich bei der firma in dem ich seit über 1 monat arbeite, für eine festanstellung bewerben. wie kann ich da am besten mit der inleitung anfangen?könntet ihr mir tipps geben?

...zur Frage

Bewerbung Ausbildung in eine andere Firma?

Ich möchte meinen betrieb wechseln in der ausbildung.. was soll ich denn als grund für den wechsel in die bewerbung reinschreiben? Schlechtes betriebsklima? Oder nichts?

...zur Frage

Zeitarbeit - Bewerbung um Festanstellung bei gleichen Betrieb möglich?

Ich arbeite seit ca. 9 Monaten über eine Leiharbeitsfirma bei der selben Firma. Nun habe ich bei der Arbeitsagentur eine Stellenanzeige gelesen. Es handelt sich um eine Festanstellung in dem selben Betrieb. Aber in einer anderen Abteilung, das egal wäre. Wie würdet Ihr vorgehen ? Wie soll ich mich bewerben? Soll ich mich direkt beim Ansprechpartner vorstellen !? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?