Bewerbungsschreiben richtig?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde schreiben: Ich freue mich sehr auf ein persönliches Bewerbungsgespräch,

HierNameeinfügen 

Und:

Derzeit absolviere ich eine Ausbildung zur Köchin im Krankenhaus ... in ... und werde (du solltest auf gar keinen Fall den Konjunktiv verwenden!) diese im Jahr 2016 abschließen. (Ein monat statt 2016 wäre besser da es sich komisch liest wenn du das selbe Jahr hinschreibst. Oder du schreibst: noch in diesem Jahr)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist falsch: Auf ein persönliches Gespräch würde ich mich freuen. Und: Derzeit absolviere ich eine Ausbildung zur Köchin im Krankenhaus ... in ... und werde dies im Jahr 2016 voraussichtlich meine Koch Abschlussprüfung erfolgreich abschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall den Konjunktiv weglassen, dies spricht für Unsicherheit deinerseits. Also freust du dich auf... und wirst deine Ausbildung erfolg...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

hast ja schon sinnvolle Antworten erhalten, ich ergänze mal:

eine Stelle als Köchin in Ihren Betrieb.

Richtig muss es lauten: in Ihrem Betrieb (= Dativ )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1) mündlich würde ich ich weglassen, 2) Der zweite Satz ...derzeit.. ist unlogisch, 3) Über die Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hirsebrei123
08.02.2016, 18:45

Mündlich habe ich geschrieben weil der Chef mir gesagt hat ich sollte mich mal bewerben und das andere mit dem Gespräch dachte ich mir so weil ich jetzt auch meine Ausbildung im kH mache 

Trotzdem danke 

0

Was möchtest Du wissen?