Bewerbungsschreiben für Englandfahrt in der Schule?

2 Antworten

Hallo,

du sollst deinen Lehrer überzeugen, nicht wir!

60 - 80 Wörter sind doch nicht viel, dein Post allein hat schon über hundert Wörter.

AstridDerPu

PS: im Voraus; vielleicht

Ich würde schreiben, dass du gerne die Englische Kultur kennenlernen würdest und sehr gerne gut Englisch sprechen würdest, da du das für deine Berufwünsche brauchst (muss ja nicht stimmen)

Ich würd es ungefähr so formulieren: (Grammatik stimmt wahrscheinlich nicht)

I hope the stay in Great Britain will improve my English a lot. English is a very important language which you should speak well. As well for the working life. In the future I want to work in the movie industry where you need to speak English. I also guess I will acquire experiences for the life. I would really like to get know the English culture better.

Und noch alles begründen.

Muss man dafür 80€ Strafe zahlen?

Also,
ich hätte ne frage wenn man eine Woche vor dem sommerferien nicht zur Schule geht (ohne ärztliches Attest), muss man dann 80€ Strafe zahlen?

...zur Frage

Kennt ihr eine Ausrede um nicht mit auf eine Reise zu fahren?

Mich besucht gerade eine Freundin, die ich schon sehr lange nicht mehr gesehen habe, weil sie, als wir 13 waren, in die USA gezogen ist. Wir kennen uns, seit wir 7 Jahre alt sind und waren in eine Zeit lang beste Freundinnen. Eigentlich hatten wir geplant, nächste Woche mit einer amerikanischen Freundin von ihr nach Amsterdam zu fahren. Fahrkarten, Hostels... haben wir aber noch nicht gebucht.

Jetzt habe ich aber gemerkt, dass wir uns beide ziemlich verändert haben und möchte nicht mehr so gerne mitfahren. Ich habe einfach Angst, dass die beiden die ganze Zeit nur rauchen und trinken werden, während ich lieber Museen und Stadtspaziergänge mag, aber weder Alkohol trinke noch rauche.

Was soll ich tun? Glaubt ihr, es ist gerechtfertigt, nicht mitzufahren? Und wenn ja, wie soll ich es ihr sagen? Soll ich mir eine Ausrede ausdenken? Und wenn ja, habt ihr eine Idee, welche? Oder soll ich eher die Wahrheit sagen? Das Problem ist nur, dass ich mir sehr sicher bin, dass die beiden ihre Pläne nicht ändern werden und dass sie beleidigt wäre, wenn ich ihr meine Bedenken schildere...

...zur Frage

Ausrede für 'bff'?

Heyy, ich und eine Freundin sind nach Polen geflogen weil sie ihre Familie dort besuchen möchte, ich bin mitgegangen weil sie mich unter Druck gesetzt hat. Wenn wir nächste Woche wieder zurück fliegen, holt ihr Vater uns vom Flughafen ab, da ich aber keine Lust habe (wegen bestimmten Gründen) mit ihnen mitzufahren brauche ich eine gute Ausrede. Mein Vater will mich abholen aber sie besteht drauf das ich mit ihrem Vater und ihr mitfahre. Wir verstehen uns eigentlich gut aber hier ist sie ganz kalt zu mir und redet die ganze zeit mit ihren Cousinen was ich auch verstehe aber warum musste ich dann mit. Also um wieder auf die Frage zurück zu kommen: Ich brauche eine Ausrede warum ich nicht mit der und ihren Vater mitfahren muss, aber nicht sowas wie meine Eltern sind nicht zuhause also muss ich zur meiner Tante, weil sie ansonsten sagt das ich zu ihr kommen kann solange, und da wir fast nebeneinander wohnen würde sie unser Auto vor der Tür stehen sehen.
Danke im Voraus und ja es ist ein bisschen kompliziert :)

...zur Frage

Warum werde ich von der Schule gezwungen mit dem Kurs mitzufahren?

Ende September ist eine Kursfahrt nach Prag geplant, bei der ich aber nicht mitmachen will. Ich möchte einfach nicht mit, da mir der gesamte Kurs nicht entspricht und ich einfach keine Lust habe mit denen 5 Tage dort zu verbringen. Es wird hauptsächlich nur Ärger geben, denn viele von denen kiffen und saufen und erzählten schon, dass sie es auch auf der fahrt vorhaben werde. Die Anzahlung 50euro wurde schon überwiesen, aber den Restbetrag habe ich noch nicht gezahlt. Jedenfalls habe ich meiner Kursleiterin Bescheid gegeben, dass ich nicht mitfahren will, und sie ist sehr unfreundlich geworden und hat mich angeschrien, dass ich mitfahren muss und den Betrag auch zahlen muss, ob ich will oder nicht. Bin dann zum Direktor gegangen und habe ihm alles geschildert, und er sagte das selbe?!?!?! Es wäre eine Schulveranstaltung an der ich teilnehmen müsste und es muss gezahlt werden. Wenn ich nicht zahle, muss es die Schule tun und dann wird meinen Eltern eine Rechnung gestellt. Meine Frage nun, Was soll das ganze? Kann mich die Schule wirklich zwingen mitzufahren? Ich möchte wirklich nicht, doch es wurde sogar schon mit dem gericht gedroht, dass die sich dann mit der sache beschäftigen. Was soll ich jetzt am besten tun?

...zur Frage

Muss die Schule mir einen Gehörschutz zur verfügung stellen?

Hi, es gibt ja seit dem 6 März 2007 ein gesetz das Arbeitgeber in einem Lärmumfeld vab 80 dezibel einen gehörschutz zur verfügung stellen müssen, wenn ich in meiner Schule (9te Klasse) mehr als 80 Dezibel feststellen sollte, mittels messung mit einem geeichtem dezibel messgerät, muss die schule mir dann Gehörschutz zur verfügung stellen?

...zur Frage

Trotz Terroranschlags in Nizza noch Klassenfahrt nach Frankreich?

Hallo! Ich brauche unbedingt deine Hilfe!

Ich gehe in die 9.Klasse eines Gymnasiums und habe als spätbeginnende Fremdsprache Französisch! In dieser Gruppe sind all meine Freunde. Nächsten Montag, also in drei Tagen veranstaltet die Schule eine Klassenfahrt für meine Französischgruppe nach Straßbourg. Es ist schon seit Monaten geplant und ich freue mich schon mega darauf! Vor allem, weil nur meine Freunde dabei sind, also ca 10! DAs würde bestimmt total lustig werden.

Aber dann kam dieser Anschlag in Nizza

Die ganze Schule ist total geschockt und unsere Französischlehrerin ruft gleich am Tag danach, also gestern alle beteiligten Eltern an, um sie zu fragen, ob sie uns noch nach Straßburg lassen wollen. Wie ich mittlerweise schon weiß, dürfen zwei nicht mehr mitfahren! Meine Eltern sind total erschrocken und wollen mir es beinahe verbieten mitzufahren! Zum Glück lassen sie mir die Entscheidung, ob ich mitfahren will!

Aber ich weiß es selbst nicht! Mir kommt es sehr falsch vor, an Staatstrauertagen ganz lustig einen Urlaub in Frankreich zu machen, und natürlich ist auch das Risiko eines Anschlags groß. Wenn ich nicht mitfahren würde, müsste ich aber in die Schule zu meiner restlichen Klasse gehen, und darauf hab ich jetzt nicht so Lust::-) Aber andererseits fände ich es mega schade, mir diese schönen Tage mit meinen Freunden zu entgehen!

Was sagst du? Wie ist deine Meinung? Danke schonmal im Vorraus!!

Herbstkind1

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?