Bewerbungsschreiben für ein kaufmännisches Praktikum

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Am besten so so:

Bewerbung für ein einjähriges kaufmännisches Praktikum

Sehr geehrte Damen und Herren,

Zurzeit besuche ich das dritte Ausbildungsjahr der Handelsmittelschule in (Ort).

Danach wird ein einjähriges kaufmännisches Praktikum verlangt, welches an das eidgenössische Handelsdiplom anschließt.

Ich besitze eine Begabung für Zahlen und arbeite gerne mit dem Computer. Auch sind die Fächer Mathematik und Sprachen meine Stärke. Im Arbeiten bin ich belastbar und sehr kontaktfreudig.

Ich habe bereits ein 4-wöchiges kaufmännisches Praktikum im ersten Ausbildungsjahr bei der Firma X in (Ort) absolviert. Da diese Zeit für mich sehr interessant und lehrreich war, würde ich mich auf eine weitere Herausforderung (Praktikum) in Ihrem Betrieb freuen.

Nach den Sommerferien 2011 könnte ich bei Ihnen anfangen.

In Erwartung Ihrer geschätzten Antwort verbleibe ich mit freundlichen Grüßen

(Unterschrift)

Kellogz 10.10.2010, 22:31

vielen Dank!

0

Irgendwo kann man einfügden: "Für mich selbstverständlich sind ....". "Ich arbeite gerne und mit Freude, wenn ..." Ansonsten finde ich Deinen Entwurf schon ganz gut.

Was möchtest Du wissen?