Bewerbungsschreiben für die Berufschule?

5 Antworten

Da schreibst Du einfach ein kurzes Bwerbungsschreiben: Hiermit bewerbe ich mich um den Ausbildungsplatz zur Kinderpflegerin in Ihrer Berufsfachschule. Dann legst Du Deinen kompletten Lebenslauf, die Zeugnisse und ein Lichtbild bei. Wenn Du schon irgendwo Praktika gemacht hast, auch diese Zeit angeben und entsprechende Zeugnisse beifügen.lg Lilo

Viele Schulen haben Anmeldungsbögen (schau mal auf deren Internetseite), die Du ausdrucken und schon mal ausfüllen kannst. Bei machen ist es sogar erwünscht, dass man sich online bewirbt.

Es sollte darin stehen, dass du flexibel und stressresistent bist. Dass du ruhig bist und nicht die Kontrolle verlierst. Dass du organisiert bist. Und das solltest du übrigens auch wirklich sein ^^

Man schreibt keine Bewerbung, man geht hin, füllt Zettel aus, was man machen möchte etc. und welche Alternativen man machen möchte, falls die gewünschte Ausbildung voll ist und wartet auf eine Antwort.

Ich muss eine Bewerbung schreiben.

0

Was möchtest Du wissen?