Bewerbungsschreiben, evtl mängel oder verbesserungsvorschläge?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der erste Satz ist schwer zu lesen. Das in Kommata eingefasste  höchst motiviert  sollte anders aufgelöst werden. negative Eigenschaften niemals im Schreiben erwähnen, sondern nur bei einem Gespräch drauf eingehen, wenn es angesprochen wird.
Dann bitte die Groß- Kleinschreibung genau beachten. Hier sind einige Fehler drin -zum Beispiel "Zusammenhang" klein.
Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aspergersyn
01.01.2016, 13:53

super Antwort,

naja was wäre denn eine Alternative für ´´höchst motiviert ´´?

mich sehr arbeitsfreudig bei Ihnen zu bewerben ?

0
Kommentar von JanRuRhe
01.01.2016, 13:59

Nimm das in den nächsten Satz.
Trägt dazu bei ... vielleicht besser: gab den Ausschlag, mich bei Ihnen zu bewerben. Übrigens: im Satz davor kommt kein Komma hin.

1

Achte auf deine Groß- und Kleinschreibung: Mit freundlichen Grüßen, negative Eigenschaften und persönlich sind ein paar Anfänge. Mach einfach in Word die Autokorrektur an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so konnte ich meine softskills auf Vordermann bringen

___________________________________

aha, jetzt stell ich mich mal doof, was sind softskills ?
Benutze keine solchen Sprachfloskeln bzw Fremdbegriffe in Bewerbungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im ersten Satz sollten Sie Nägel mit Köpfen machen. Was haben Sie an Erfahrung vorzuweisen?

Bewerbung um die Stelle als Verkäuferin in Ihrer Bäckerei

Sehr geehrte Frau Müller,

Als erfolgreiche Absolventin der Realschule und leidenschaftliche Hobbybäckerin bin ich in der Lage, in Ihrem Geschäft die Kundschaft von Anfang an zu bedienen. Deshalb bewerbe ich mich um diese Stelle. (…)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir empfehlen die Rechtschreibung zu kontrollieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?