Bewerbungsschreiben Empfangsmitarbeiten!

3 Antworten

durch umfangreiche Recherchen für meinen beruflichen Werdegang wurde ich auf Ihren Betrieb aufmerksam.-------lass den letzten Satz bitte weg, der ist im vorhergehenden schon enthalten------

Ich finde Deine Bewerbung durchaus interessant formuliert. Der für Dich primär wichtige Satz ist aber zu nichtssagend. Wenn man sich initiativ bewirbt, sollte man lieber schreiben, wie man an die Anschrift gekommen ist und sich dann weiter informiert hat. Wenn Du also im Internet fündig wurdest, könntest Du schreiben, dass Du bei der Suche nach Firmen aus der entsprechenden Brache auf die interessante Internet-Seite dieses Unternehmens gestoßen bist, die dir sehr gut gefallen hat und Dich dazu bewogen hat, eine Bewerbung zu schreiben. Du solltest aber im Text nicht schreiben, dass du dich irgendwie fühlst, sondern dass Du....bist. Belastung und Stress dürfen nicht nur keine Rolle spielen (das ist unglücklich ausgedrückt) sondern wirken auf Dich sogar motivierend. Deine Zeichensetzung nochmals prüfen (da ich bei Ihnen die perfekte Möglichkeit sehe , ) Den Wunsch nach Rückmeldung hast Du doppelt und dreifach reingebracht. Schreib lieber was wie: Ihr Unternehmen bietet mir die Möglichkeit zur Entfaltung meines Könnens.

Überzeugen Sie sich selbst. Ich freue mich sehr über Ihre Einladung zu einem persönlichen Gespräch ( oder Kennenlernen).

Ich wünsch Dir viel Glück.

Also, auch in Bewerbungen ist Capslock ein no-go. Dann machst du, gerade in deinem Initiativsatz Kommas, wo keine hingehören, an anderen Stellen lässt du sie einfach weg. Punkte fehlen auch. Dann ist ein Empfangsmitarbeiter doch ein besserer (?) Pförtner? Oder ist das ein Hotel? Grundsätzlich ist man da doch Einzelkämpfer? Wäre bestimmt auch interessant, bei welcher Ausbildung du gemerkt hast, dass Stress für dich kein Problem. Auf jeden Fall musst du noch mal deinen Aufbau auf unnötige Satzverlängerungen und Einschübe hin checken, gerade wenn du deine Office- und Deutschkenntnissr so erwähnenswert findest.

3

In meiner Bewerbung ist es kein Capslock, dort sind es Kapitälchen, leider wurde die Formatierung hier nicht übernommen. Ein Empfangsmitarbeiter ist für Check - In und Check - Out als auch für das Bearbeiten von Reservierungen und Gästewünsche zuständig. Aber Dankeschön für die ganzen Hinweise!

0

Freund hört nie auf mich und macht was er will?

Guten morgen leute Hab da mal eine frage an euch.. Mein freund und ich sind 1 anhalb jahre zusammen und es lief alles super.. Nur zur zeit haben wir oft streit. Er ist wieder mit einen guten freund befreundet den ich hasse, da ich denke das er kein guter umgang für mein freund ist.. Das hatte ich damals mitgemacht und er ist nur kälter geworden und war nur noch mit ihm auf alleingang. Und davor habe ich angst das es wieder passiert. Ich habe versucht normal dräber zu reden nur er hat ihn unter schutz genommen und mir schuld für den streit damals gegeben. Und ich verstehe nicht wieso er es nicht versteht das ich nicht will das er nicht mit diesem kerl abhöngt. Ich meine er sagt auch immer zu personen die er nicht mag das ich nicht mit denen raus soll. Und da darf ich nicht diskutieren!!! Bitte ich brauch einen rat. Wie ich mich verhalten kann und damit umgehen kann oder wie ich es ihn beibringen kann das ich es nich will und mcih dabei nicht wohl fühle.

...zur Frage

Bewerbung als Dattenerfasserin! Hilfe :)?

Hallo zusammen!!!!!!!

Ich habe einen Anschreiben zusammengebastelt, aber bin mir nicht sicher, ob es gut klingt. Es wäre sehr nett von euch diesen noch mal lesen und mir eure Meinung schreiben Danke sehr!!!!!!!!!!!!!!!!! Ganz liebe Grüße, Iva

Bewerbung als Datenerfasserin

Sehr geehrte Frau ...,

auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung, bin ich auf Ihr Stellenangebot auf der Internetseite indeed.com aufmerksam geworden. Sie beschreiben dort einen Arbeitsbereich, der mich sehr interessiert und auch meinen Neigungen und Fähigkeiten entspricht.

Während meiner Ausbildung als Kauffrau zur Spedition und Logistikdienstleistung, wurde ich aufgrund meiner schnellen und sicheren Schreibfähigkeiten immer wieder in die Abteilung Erfassung eingeteilt. In dieser Zeit entdeckte ich meine Freude und Vorliebe für das Erfassen von Daten.

Auch dank meiner früheren Tätigkeit als Sekretärin bin ich mit der Büroorganisation sowie mit Umgang mit MS Office besten vertraut. Darüber hinaus besitze ich als ausgebildete Lehrerin der deutschen Sprache Kenntnisse in den Fremdsprachen wie Englisch, Russisch und meine Muttersprache Ukrainisch.

Zu meinen Stärken gehören eine rasche Auffassungsgabe, gewissenhaftes und sorgfältiges Arbeiten. Meine Teamfähigkeit habe ich bei der Erarbeitung der Präsentationen mit Kommilitonen während meines Studiums erfolgreich bewiesen.

Zurzeit befinde ich mich noch in der oben benannter Ausbildung, die ich jedoch schon gekündigt habe, da ich mich das Fernstudium im verwandten Beruf entschieden habe.

Über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was ist eure Meinung zu dieser Bewerbung?

Sehr geehrte Damen und Herren, während meiner Suche nach einer anspruchsvollen und vielseitigen Berufsausbildung bin ich im Internet auf eine duale Ausbildung in ihrem Unternehmen aufmerksam geworden.

Momentan besuche ich die dreizehnte Klasse des XXX und erhalte XXX die allgemeine Hochschulreife. Angesichts meinem Interessen am Handel und schulischen Leistungen bin ich mir sicher, dass ich die Voraussetzung für ein duales Studium mitbringe. Besonders reizend empfinde ich die Vielfältigkeit der Ausbildung und die Aussicht Verantwortung zu übernehmen. Als ebenso ansprechend sehe ich es an, mein erlerntes Wissen aus den theoretischen Phasen der Ausbildung, direkt im Unternehmen anwenden zu können.Da ich im Umgang mit Kunden meine Stärke sehe, strebe ich eine Tätigkeit an, bei der ich diese tagtäglich beweisen kann.

Meine gute Auffassungsgabe erlaubt es mir, mich schnell in unbekannte Aufgaben und Themengebiete einzuarbeiten. Besonders wichtig sind mir dabei Fairness und Teamfähigkeit, weshalb ich seit Jahren aktiv Fußball spiele. Auch die Tätigkeit mit der EDV, den gängigen MS-Programmen, Word, Excel und Powerpoint und den dazugehörigen Kommunikationsmitteln sind mir durch den Informatikunterricht bestens vertraut. Ich scheue ebenfalls nicht vor Mobilität zurück.

Sie profitieren von mir als einen motivierten und belastbaren Auszubildenden mit einem hohen Grad an Eigeninitiative.

Gerne möchte ich Sie in einem Vorstellungsgespräch persönlich von meinen Stärken überzeugen. Über eine Einladung von Ihnen freue ich mich daher ganz besonders.

...zur Frage

Während der Ausbildung in einen anderen Betrieb wechseln, Kündigungsgrund?

Hallo,

Ich habe jetzt eine Ausbildung bei einem Möbelhaus angefangen und fühle mich ehrlich gesagt die ersten 3 Tage nicht wirklich wohl.. Zuerst mache ich eine verkürzte Einzelhandelsausbildung (2 Jahre) und danach den Handelsfachwirt (1Jahr).

Ich muss sagen, dass der Umgang mit Kunden im Zusammenhang mit Möbeln, Polster usw. überhaupt nicht meine Welt ist.
Deswegen wollte ich fragen, ob es laut Vertrag auch so genehmigt ist, sich heimlich bei einer anderen Firma zu bewerben (für dieselbe Ausbildung)?
Die Arbeitszeiten sind auch nicht mein Fall. Von 11 Uhr bis 20:00 Uhr.. Und dann auch noch nicht mal jeden Samstag frei :-(

Das wird mir zwar in einem anderen Betrieb auch so gehen, jedoch würde ich dann eher darauf achten, eine Filiale zu finden, die näher zu meinem Lebensgefährten ist. Des Weiteren kann ich mir gut vorstellen, dass mir der Umgang mit Lebensmitteln und Co. viel besser gefallen würde.

Ich wollte also für dieses Jahr sogenannte Last Minute Angebote nutzen, um mich bei diesen Firmen bewerben zu können. Wären diese ganzen Aufzählungen, die ich genannt habe möglich?

...zur Frage

Bewrbungsanschreiben! Ich brauche Hilfe! Mein Deutsch ist nicht so gut.

Hallo, ich möchte ein praktikum machen an der Goethe-Institut. Da mein deutsch nicht so gut ist, bin ich mir nicht sicher ob das was ich jetzt geschrieben ahbe gut ist. Könnte jemand mir paar Tipps geben oder bestimmte Stellen verbessern? Das wäre sehr nett!!!

Bewerbung um eine Praktikumsstelle in der Kulturabteilung

Sehr geehrte Damen und Herren, durch Ihre Internetpräsenz bin ich auf die ausgeschriebene Praktikumsstelle aufmerksam geworden. Die Auseinandersetzung mit Kultur und ihrer gesellschaftlichen Relevanz ist schon immer ein großer Bestandteil meines Lebens gewesen. Durch meinen bi-kulturellen Hintergrund bin ich in Tokyo, Japan aufgewachsen und hatte bereits dort des Öfteren die Möglichkeit im Alltag in Kontakt mit verschiedenen Sprachen zu kommen. Derzeit befinde ich mich im 6. Semester des Bachelor-Studiums Afrikanische Sprachen und Kulturen im Vergleich an der Universität Hamburg. Durch mein Studium und dem Aufenthalt in Hamburg ist meine Interesse an Kultur weiter vertieft und meine Sprachkenntnisse gefördert worden. Durch die japanische Arbeitsethik beeinflusstes pflichtbewusstes Arbeiten zählt zu meinen Stärken. Auch als Mitwirkende bei dem jährlichen ‚Africa Day‘ an der Universität Hamburg im Afrika-Asien Institut konnte ich immer wieder meine Teamfähigkeit und Flexibilität unter Beweis stellen.

Um einen Einblick in die Arbeit des Goethe-Instituts zu bekommen und die kulturelle Förderung von der praktischen Seite kennen zu lernen, würde ich sehr gerne ein sechswöchiges Praktikum ab Mitte August bis September in Ihrer Kulturabteilung absolvieren. Über eine positive Rückmeldung oder die Möglichkeit, mich persönlich bei Ihnen vorstellen zu können, würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Ist meine Berwerbung gut für Ausbildung im Einzelhandel?

Hallo, möchte gerne wissen wie ihr meine Bewerbung findet. Kritik und Verbesserungsvorschläge erwünscht :)

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Kauffrau im Einzelhandel

Sehr geehrte Frau xxx ,

aus dem Ausbildungsportal Azubiyo habe ich entnommen, dass Sie einen Ausbildungsplatz zur Einzelhandelskauffrau anbieten. Mit großem Interesse möchte ich mich daher um eine Ausbildungsstelle für das Jahr 2016 bewerben.

Im Juli 2015 habe ich die Mittlere Reife an der xxxschule in xxxstadt erworben. Anschließend habe ich eine Lehre zur Hotelfachfrau im Februar diesen Jahres begonnen. Leider wurde mir zum xx.xx.2016 während der Probezeit aus wirtschaftlichem Grund gekündigt. Im Moment bin ich auf der Suche nach einer neuen Ausbildungsstelle.

Eine der Gründe, warum ich mich für eine Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau entschieden habe ist, dass ich im Dezember letzten Jahres als Aushilfskraft in der Karstadt-Filiale in xxxstadt tätig war. Dort konnte ich bereits einige Erfahrungen sammeln. Die Arbeit hatte mir sehr gefallen und der Umgang mit den Kunden bereitete mir viel Freude. So wurde ich im Wunsch bestärkt, eine Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau zu machen. Zudem bietet der Beruf verschiedenen Aufgabenfelder an, und vereint kaufmännische, serviceorientierte wie auch kundenorientierte Tätigkeiten.

Da ich ein engagierter und kontaktfreudiger Mensch bin, würde es mir Spaß machen für die Zufriedenheit der Kunden zu sorgen. Ein hohes Maß an Lernbereitschaft und Engagement zählt ebenso zu meinen Stärken. Sorgfalt, Teamfähigkeit und eine positive Ausstrahlung sind selbstverständliche Eigenschaften die ich bereits in meinem Aushilfsjob unter Beweis stellen konnte.

Aufgrund meiner früheren positiven Erfahrungen im Einzelhandel bin ich sehr motiviert meine Kenntnisse in Ihrem Betrieb zu vertiefen. Ich stehe daher gerne für ein Vorstellungsgespräch zur Verfügung. Über eine positive Rückmeldung freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

(Hier mein Name)

Bin für jede Hilfe dankbar :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?