Bewerbungsmappe-Klarsicht oder Blickdicht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Besser ist Klarsichtmappe mit Deckblatt.

Viele Bewerbungen landen nämlich gleich auf dem Stapel ungelesen und so sieht man schon beim Austüten aus dem Umschlag mal kurz über den Inhalt.

Deckblatt bei einer schriftlichen Bewerbung auf jeden Fall. Damit kannst du gut auf die Ausmerksam machen und da gehört dein Bild drauf!!!! Musst es halt ansprechend und kreativ gestallten. :-)

Deckblatt ist immer gut, da sehen die, das du dir Mühe gegeben hast., Es ist egal was du für eine nimmst

Ich würde an deiner Stelle einen neutralen Ordner nehmen. Also zum Beispiel schwarz oder weiß. Nicht Klarsicht. Dann zum Deckblatt: Du solltest auf jeden Fall ein Deckblatt machen. Mit ein bisschen kreativität kriegt das jeder hin. Ein Bild von dir gehört zum Beispiel auf deine Mappe drauf.

So, dann wünsche ich dir alles gute und vile Glück ;D

MFG

Skaxi

Was möchtest Du wissen?