bewerbungskostenerstattung bei E-Mail Rückantwort möglich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Absagen sind auch als E-Mail Absagen. Drucke sie aus und lege sie beim Amt vor. Eine E-Mail Bewerbung kostet Dich ein paar Minuten Deiner Zeit, die Du selbstverständlich nicht bezahlt bekommst. Wenn Du in ein Internet-Cafe gehst, kannst Du eine Rechnung vorlegen.

Bei einer Bewerbung per Email entstehen weder Kosten für Fotokopien, noch für den Versand (Briefumschlag, Porto). Daher ist auch nichts zu erstatten.

Welche Kosten entstehen Dir bei einer E-Mail-Bewerbung? Die Kosten für den Betrieb des Rechners (Internetzugang, Strom) sind ja bereits in ALG2 eingerechnet.

Was hast Du denn bitte an Kosten bei einer Emailbewerbung??

Was möchtest Du wissen?