bewerbungskosten Rückerstattung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du mußt jede geschriebene (und abgeschickte) Bewerbung nachweisen. Dann bekommst Du eine Pauschale von glaub ich 5,-€!

Hab als Ergänzung noch einen Link:

http://www.bewerbung-schreiben.de/bewerbungskosten.html

Haesilein1951 31.08.2009, 13:19

die 5Euro stimmen. Diese werden aber erst bezahlt, ab dem Zeitpunkt, der Antragstellung. Belege: Bewerbungsanschreiben oder Absage Einladung u.ähnl.

0

Kommt drauf an, in welcher Form die den Nachweis haben wollen. Musst du bei deinem zuständigen Sachbearbeiter fragen.

Aber eine Liste machen, wo du dich beworben hast, ist schon mal ein Anfang.

Bescheid kommt automatisch, dauert etwa 14-21 tage!

den Antrag ausfüllen und abgeben,..

liebesfrauchen 27.08.2009, 19:11

ja richtig antrag ausfüllen ab in den kasten geht relativ schnell hatte das auch erst

0

Was möchtest Du wissen?