Bewerbungshilfe FSJ

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

das kapitel mit "eigentlich wollte ich..." und "ein freund erzählte mir..." würd ich mal komplett weglassen. das ist unprofessionell

schreibe lieber

" ich interessiere mich für diesen Bereich,..., und würde ihn mir gerne anschauen" und " Daher wende ich mich, aufgrund von dem und dem angebot (jenachdem was du gelesen hast), ... , an sie"

sowas kommt tausend mal besser rüber als ein " eigentlich wollte ich" usw.

glasauge07 21.03.2012, 14:58

Danke für die schnelle antwort hat mich ein schritt nach vorn gebracht.

Kann man die Sache mit dem Führerschein anders formulieren oder ist das so ok, mir erscheint es etwas unprofessionell aber es ist halt wichtig das sie es wissen, da es dort ein MUSS ist

0
rescuesamurai 21.03.2012, 15:14
@glasauge07

das passt mit dem führerschein. das muss man dene ja sagen.

gehst du zufällig in den bereich rettungsdienst, wenn du von hausnotrufdienst sprichst?

0
glasauge07 21.03.2012, 15:25
@rescuesamurai

Ne rettungsdienst nicht, beim Hausnotrufdienst helf ich nur älteren Menschen wenn sie Probleme haben(auf den Boden gefallen und kommen nicht mehr hoch) oder wenn sie nicht auf ihren "Knopf" gedrückt haben. Manchmal auch Essen ausliefern.

0
rescuesamurai 21.03.2012, 15:31
@glasauge07

ok??? ich bin nämlich im rettungsdienst tätig und die sache mit dem hausnotruf obligt in unserer hand, sprich wird der knopf gedrückt, so rücken wir mit dem RTW aus.

aber egal, kann ja bei euch anders sein. jedenfalls hätte sich das mit dem führerschein geklärt, das geht bei dir dann sicher einwandtfrei klar^^ wärst du im rettungsdienst tätig hättest du nämlich mind. ein jahr fahrpraxis gebraucht und gegebenenfalls auch noch den C1 führerschein aber die autos dürften dann bei euch ja nicht über 3,5 tonnen gehen :)

0

Was möchtest Du wissen?