Bewerbungsgespräch so normal? - Eure Meinung

2 Antworten

Also ein Vorstellungsgespräch dauert ca. nur 40 Minuten im Durchschnitt.

Es ist immer ganz verschieden, je nachdem wie viel Du am Schluss an Fragen stellst und wie viele Dein Gegenüber Dir stellt.

Man weiss leider nie was an Fragen so im Gespräch vorkommt.

Man sollte einfach drauf achten gepflegtes Äußeres zu haben, keinen Dialekt sprechen, auf die Hand des Gegenübers warten und nicht zuerst Deine Hand reichen.

Bleibe aber einfach Du selbst und verstelle Dich nicht groß. Es kommt sowieso die Probezeit und da musst Du erst mal wieder durch.

PS: Es gibt 100 Fragen zu einem Bewerbergespräch, die dran kommen könnten, aber wer merkt sich 100 Antworten dazu!?

0

Alles klar. Mich hat es nur verwundert, dass nach ca. 10-20 Minuten bereits Schluss war. Ich denke mir meinen Teil dann einfach mal. Ich bin eigentlich immer ich selbst. Aber irgendwie hab ich die Symptome dann wohl doch unterschätzt.  Ich werde mir dennoch trotzdem mal diese 100 Fragen ergooglen (hatte davon schon mal was gelesen) und mal anschauen, kann ja nie schaden. Antworten muss ich mir ja nicht merken, aber wenn ich bereits schonmal auf etwas geantwortet habe, ist es ja im Prinzip wie "abgespeichert" - geht halt schneller mit dem Antworten ^^ :D

Danke trotzdem. Mal hoffen, dass ich ein wenig überzeugen konnte :-) :-D

0

Mein Vorstellungsgespräch beim Finanzamt hat nur ca 15 Minuten gedauert und ich wurde genommen. 

Was möchtest Du wissen?