Bewerbungsgespräch gelaufen und jetzt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde nochmal bei der Firma anrufen und nachfragen, es zeigt ja auch von Interesse, dass du wirklich gern dort anfangen möchtest.

Viel Glück.

Wo ist denn das Problem da anzurufen? Wenn es dir wichtig ist, wuerde ich das machen. Ist ne Sache von 5 Minuten und zeigt dein Interesse. Im schlimmsten Fall ist die Entscheidung schon gelaufen und du bist nicht dabei. : /

Aber man hat ja normalerweise mehr als eine Bewerbung laufen. Also immer weiter dranbleiben.

Es geht um ne ausbildung für aug13 und wenn ich die jetzt nerve und mirs deswegen versau wär doch dumm. und die anderen bewerbungen sind alle so fürchterlich weit weg, hätt die stelle schon gern :O

0

Am besten anrufen, schließlich zeigst zu somit Interesse. Ein Telefonat ist immer besser als eine Mail, also einfach mal anrufen.

So macht man sich direkt unbeliebt ...

0

Ist immer schwer zu sagen was Sie (die Firma) wollen. Wenn du anrufst, zeigt es das du Interesse hast. Aber auf der anderen Seite könnte es auch sein, dass du die nervst. Ist immer sone Sache. Mach nach Bauchgefühl.

War denn die Personalchefin nett ? Dann ruf einfach höflich nochmal an :)

Also erstens, es war total falsch dass du dich per Mail gemeldet hast. Hast du keine Nummer von denen oder warum? Manche Arbeitgeber hassen sowas. Und zweitens, Wart jetzt mal ab. Du hast dich nochmals gemeldet und jetzt liegts an denen. Zuviel von Interesse zeigen kommt auch nicht gut.

Dann melde Dich dort auch nicht mehr und warte einfach ab ...

aber sie haben ja ende juni gesagt. wann sollt ich denn deiner meinung nachfragen?

0
@dragonpunk

Gott, heute ist der 04.07. erst

Übelege mal, wie viele Bewerbe die hatten und wenn jetzt jeder anrufen würde.

1
@dragonpunk

Du hast ja sofort am 28.06 ne Mail geschickt und dich bedankt. Haette das nicht gemacht vieeeeel zu aufdringlich. Die sagen sie melden sich Ende Juni und am 28 schreibst direkt.

0

Frag nach. Das zeigt nochmals Interesse.

Was möchtest Du wissen?