Bewerbungsgespräch Frage: Erzählen sie etwas über sich.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

Google mal nach Selbstpräsentation im Vorstellungsgespräch. So easy wie mein Vorredner die Sache zu nehmen scheint ist sie nämlich nicht. Wenn die Selbstpräsentation nicht auf den Punkt gebracht wird, ist es häufig mit der Chance auf die Stelle schon vorbei. Wichtig ist, dass es keine Nacherzählung deines Lebenslaufes ist, den kennt die Person nämlich schon. Es geht vielmehr darum ein Plädoyer für dich selbst zu halten und an Hand von Highlights aus deinem Lebenslauf heraus zu arbeiten warum es quasi unabdingbar ist, dass du nun dort sitzt und genau diesen Job bekommen wirst. Bereite dich gut darauf vor. Bei der Selbstpräsentation sollte man nicht zögern!

Viel Erfolg schon mal!

Lg Susan

Vielen Dank!

0

Vielleicht welche Hobbies/Interessen du hast, wie alt du bist, auf welche Schule du bisher gegangen bist und was deine Wünsche für die Zukunft sind.

Bei Hobbies eher nicht "Mit Freunden rumhängen" oder ähnliches sagen, kommt meist nicht so gut an.. :-)

Dankeschön :-)

1

Bei dieser Frage geht es meist darum, dass dein gegenüber von dir hören möchte, was du schon alles beruflich gemacht hast. Fähigkeiten, Kenntnisse, Stärken usw. Grüsse Alex Thomczyk

  • Was hast Du für Hobbys, die eventuelle für Deinen Beruf hilfreich sind?
  • Was hast Du die letzen Jahre für Kenntnisse, Fähigkeiten und Eigenschaften erworben, die für Deinen Beruf nützlich sind?
  • Wo siehst Du in Deinem Beruf Deine Stärken, was möchtest / kannst Du erreichen?

Was möchtest Du wissen?