Bewerbungsgespräch aufgeregt

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sei einfach ganz natürlich, das hört sich jetzt so daher gesagt an, aber versuche einfach dir zu sagen du brauchst den Job gar nicht und gleichzeitig zeigst du ihnen das du den Job schon gerne hättest! Und je natürlicher du bist desto besser ist es für dich und deine Wirkung auf andere!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird schon. Versuche ganz locker zu sein. Nach ein paar Minuten wird die Nervosistät vorüber sein. Hilfreich kann es auch für Dich sein, wenn Du mit einem Freund/Elternteil/Freundin zusammen ein Vorstellungsgespräch übt, in dem Dein Freund den "Chef" spielt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruhig an die Sache rangehen. Wenn der Chef locker ist dann kommt alles von ganz allein (so war es bei mir) ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn dir ein Fehler passieren sollte (was nicht der Fall sein wird) solltest du dich deswegen nicht aus der Ruhe bringen lassen und einfach ruhig weiter machen. Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wen du kurz vorm gespräch bist ,musst du einfach ganz locker werden ! Denn klappt das schon :) viel glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?