Bewerbungsgespräch als steuerfachangestellte?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nimm einfach deinen niedlichen Hund mit...  :-))

Sicher meinst du einen Ausbildungsplatz zur Steuerfachangestellten. Sei pünktlich, natürlich, du selbst halt (und bei Farbe/Duft ist weniger manchmal mehr). Toi,toi,toi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo gehtsnoch123,

zu diesem Thema gibt es spezielle Ratgeberliteratur, mit deren Hilfe Du Dich gut vorbereiten kannst. Darüber hinaus kannst Du auch mal hier schauen: karrierebibel.de/vorstellungsgesprach-so-sind-sie-optimal-vorbereitet/

Gut ist natürlich auch, wenn man jemanden hat, mit dem man diese spezielle Gesprächssituation üben kann. Am besten natürlich jemanden, der sich auskennt, der die richtigen Fragen stellt und der einem dann auch eine realistische Rückmeldung mit konkreten Verbesserungsvorschlägen gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?