Bewerbungsgespräch?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guten Tag,

also wenn du einen Gespräch hast, dann ist alles noch offen. Die Stelle ist noch nicht vergeben. Sonst hätten sie deinen Gespräch abgesagt.

Wenn die Anzeige weg ist, bedeutet das, dass sie genug Bewerber zur Auswahl haben, und von allen Bewerbungen ziehen sie einige im Betracht- und deine kann dabei sein.

Wenn die Anzeige weiter online wäre, bedeutet das, dass alles was rein gekommen ist, mit Sicherheit nichts wird und es wird weiter gesucht.

Du solltest nicht anrufen, sondern dich gut vorbereiten.

Beruhige dich! Atme tief ein und aus. Gaanz ruhig. Versuche glücklich zu sein- strahlen, schönes Lächeln ins Gesicht- ehrlich, froh...

Alle Stellen die ich bis jetzt durchgeführt hatte, waren allein deswegen ein Erfolg.

Was du fachlich kennst und kannst, wird in einer glücklichen Umgebung gedeihen wie nie zuvor.

Viel Erfolg!

Die Anzeige ist raus, weil sie genug Bewerbungen haben.

Das Gespräch ist halt nach Dienstschluss, dann haben die auch Zeit für dich.

Das heißt nur das genug Bewerbungen eingegangen sind und sicherlich einer der Leute die zum Gespräch eingeladen wurden den zuschlag bekommen.

heißt es ist eigentlich ein gutes Zeichen. Finde die Uhrzeit nur etwas komisch aber gut soll man sich nicht dran stören.

Du wurdest zu einem Gespräch eingeladen. Heißt du bist im Rennen und wenn du alles richtig machst kriegst du die Stelle. Du kannst also entspannt im sinne ohne Nervösität rangehen. zeige dich von der besten Seite wie in deiner Bewerbung und du kriegst den Ellbogenhandschlag (corona)

Du hast einen Termin. Jetzt noch mal anzurufen würde ja bedeuten, Du traust ihnen nicht oder denkst, das sie den Termin vergessen haben.

Soll ich mir Sorgen machen oder Anrufen?

nein

Was möchtest Du wissen?