Bewerbungsgespräch : werde ich nach der Geschichte der firma gefragt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

also ich habe das gerade auch durch. hab ausbildung beendet und war lange zwei monate auf der suche nach arbeit. Darunter waren in den zwei Monaten ca 15 Gespräche dabei. Rein aus meiner erfahrung hat mich kein einziges Unternehmen gefragt warum ich ausgerechnet bei ihnen anfangen will. Aber ich habe mich in Krankenhäusern und unis beworben und ich glaube den isses egal, hauptsache ich mach meine arbeit. keine ahnung. Wenn sie dir diese Frage stellen bezwecken die eigentlich nur damit, dass sie sehen wollen, wie gut du dich mit dem Unternehmen beschäftigt hast. Oder ob es dir egal ist wo du arbeittest hauptsache arbeit. Motivation und so. Die werden eher jemanden nehmen, der sich mit dem Unternehmen identifizieren kann als jemand, der nicht weiß warum.

So jetzt hab ich einmal die eine und die andere Seite beschrieben und nun bist du wahrscheinlich so schlau wie vorher :D Daher drei-viermal durchlesen wirds wahrscheinlich machen. Ich glaub nich das die wissen wollen seit wann es das unternehmen gibt wie viele mitarbeiter es hat usw.

Nur mal so als Beispiel wenn du in der Produktionsbranche arbeitest und dieses Unternehmen macht auch Kundenbesuche oder Auslandsprojekte und keine andere Firma bietet das an, dann kannst du sagen, dass du sehr gut mit kunden umgehen kannst, zich fremdsprachen sprichst und das alles wahnsinnig interessant findest ect. Somit wissen die schon dass du dich mit der firma beschäftigt hast.

So hoffe konnte helfen - viel glück beim gespräch ;) Bye

Ich bin bis jetzt nur einmal nach der Firmengeschichte gefragt worden, das war bei einem Automobilhersteller. Ich bin aber schon oft nach aktuellen Angeboten der entsprechenen Firmen gefragt worden.

Hallo, auf jeden fall sollte man Hintergrundwissen über die Firma recherchieren, denn man will ja auch schließlich wissen mit wem man es zutun hat. Vg. Maik

vor einem bewgespräch muss du dich vorbereiten.. schau dir den internetauftritt der firma an.. du musst unter anderem etwas über die geschichte wissen.. was die firma eigentlich so macht.. herstellt, verkauft oder was auch immer... alles was du finden kannst..

Nein, man wird nicht bezüglich der Geschichte ausgefragt - eher muss der Interviewer einen kleinen Abriss der Unternehmensgeschichte hergeben können. Es kommt gut, wenn man selber danach fragt, das zeigt Interesse.

Allerdings kann schon die Frage kommen: "Was wissen Sie denn so über uns?"

Mit grobem zusammenfassenden Wissen kann man dann schon punkten.

wurde ich bis jetzt eigentlich immer

Das kommt auf die Firma an....so ein Hintergrundwissen kann aber nie schaden, sondern nur hilfreich sein.

Was möchtest Du wissen?