Bewerbungsfristenn?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ganz ehrlich: Spielt doch keine Rolle. Leg es einfach nicht drauf an, sondern bewirb Dich jetzt. Wer sich eher bewirbt hat die besseren Chancen.

Oft sind die Stellen am Ende der Bewerbungsfrist schon längst besetzt, weil sie gute Bewerber gefunden haben. Das wirst Du allerdings niemals erfahren, weil kein Unternehmen das jemals öffentlich sagen würde, weil Du dann dagegen vorgehen könntest...

Also nicht warten, sondern bewerben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde zusehen, dass meine Bewerbung spätestens am 25.02. dort vorliegt. Eher früher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am 25.2. ist es auch okay.
(Es schaut eventuell aber nicht so gut aus, mach es früher!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Online-Bewerbung kann man i.d.R auch noch am selben Tag schicken :)
Je früher, desto besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Matze34
14.01.2016, 23:45

Danke, das wollte ich wissen :)

0

Am 25.02 muss es da sein und vorliegen. Einen Tag später ist es schon zu spät, deshalb pünktlich losschicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Matze34
14.01.2016, 23:44

also könnte ich es theoretisch erst am 25.02 schicken (online)?

0
Kommentar von Taube95
14.01.2016, 23:47

Könntest du machen, aber es wirkt etwas besser, wenn du es schon ein paar Tage früher losschickst. Damit hättest du schon mal ein Pluspunkt bei Termineinhaltung und Pluspunkt. Immer aus der Masse herausstechen ist die Devise ;)

1

meistens ist das der letzte Abgabetag  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?