Bewerbungsfrage!brauche hilfeeeee

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da du dein Praktikum in der 9. Klasse machen musst würde ich sagen du schreibst: "Ich besuche die Schule *** und komme in die Klasse 9."

Und zu 2.) Warum ist dir das Praktikum so wichtig? Warum willst du es ausgrechnet dort machen? Schreib das auf! Und ob du geeignet bist weist du ja noch gar nicht. Sag dass du dich dafür interessierst und ausprobieren möchtest ob es das richtige ist.

Viel Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib 'Ich komme nach den Sommerferien in die 9. Klasse' oder 'Gehe nach den Ferien in die 9.' so hab ich das damals gemacht :)

Du bist engagiert und kannst offen mit Leuten umgehen. du hast schon als kleines Kind gerne dem Arzt fragen über seinen Job gestellt, oder vielleicht hast du schon erfahrungen gemacht?

Du hast ja wenn die sich interessieren ja noch ein bewerbungsgeapräch mit dem Chef, da solltest du dann einfach deine Qualitäten sagen.

Viel Glück ! :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo. Ja, schreibe, dass du nun in die neunte Klasse der .... Schule kommst und gerne ein Schulpraktikum als Arzthelferin machen möchtest. Da kannst du dann zugucken und auch etwas mit helfen. man zeigt dir schon was du darfst und was nicht. Falls du das beruflich machen willst, dann strenge dich an, denn vielleicht nimmt man dich als Lehrling. Ich möchte mal Chirurg werden und mache ab nächster Woche freiwillig bei unserem TA 3 Wochen ein Praktikum. Bin auch in der 8ten auf Gymmi aber erst 12 Jahre alt. Ich werde aber genommen, da es uner Tierarzt ist, und mein vater Hundtrainer war. Er hat das eingefädelt. Ich versorge da die Hunde, Katzen und anderes nahc einer OP wie mit denen raus gehen, Käfig wieder reinigen, Füttern wnen sie frsessen dürfen, und trösten natürlich. In der Sprechstunde darf ich zugucken. Bei OP nicht. Aber egal. Ich freue mich schon auf Montag. Jede Erfahrung ist eine Erfahrung auch wenn ich eine andere medizinische Richtung einschlagen möchte. Jonas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Ärztin vergiss es. Eher als Arzthelferin. Wenn du Ärztin werden willst, brauchst du ein sehr gutes Abi im oberen 1er Bereich und ein 6 jähriges Medizinstudium. So was witziges hab ich noch nie gehört. Haha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von trumblestar
29.06.2013, 16:59

ja genau ich habe dieses wort gesucht ''arzthelferin''

0

Was möchtest Du wissen?