Bewerbungsfrage: Was unterscheidet Sie von den anderen Bewerbern?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Antwort: "Ich kenne Ihre anderen Bewerber nicht."

gute Antwort - wäre mir nicht eingefallen - DH

0
@Dickerchen123

ja, könnte Humor zeigen!

Nur wäre ich vorsichtig, wenn der Personale den Eindruck macht, sich leicht mal provoziert zu fühlen ... er will herausfinden, wie du zu Wettbewerb, Konkurrenz und Rivalität stehst, z.B. ob du es annimmst, positiv siehst oder ob du es lieber ignorierst.

0
@ereste

Schon richtig, ereste, andererseits kann man sich mit nichts vergleichen, was man nicht kennt. Und unbekannterweise etwas negatives zu sagen, um selbst gut dazustehen, ist auch nicht gut.

0
@AnnikaK74

schon klar, Annika ;)

etwas Negatives meinte ich auch auf gar keinen Fall. Weder im Bewerbungsgespräch noch als Haltung den späteren Kolleg/innen gegenüber. Das wirkliche Selbstbewußtsein macht andere nicht runter, das sehen wir sicher ähnlich.

0

Sicher hat jeder Bewerber seine Fähigkeiten.

Ich glaube, dass ich besonders ... kann / bin.

oder: die späteren Kolleg/innen sind ja auch unterschiedlich, so kommen verschiedene Fähigkeiten zusammen, das finde ich gut. Es geht ja um die Sache und dass die Arbeit gelingt.

0

Ich würde da meine Stärken und meine Eignung einbringen.

Jeder Mensch ist einzigartig - aber ich bin mir sicher, dass ich mich besonders durh ... hervorhebe

Mein Engagement für ihre Firma.

verdeutliche, was deine Stärken sind im Job

Was möchtest Du wissen?