Bewerbungsfotos lose oder eingeklebt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In dem Fall solltest Du sie tatsächlich lose mitsenden. Du kannst sie ja mit einer Büroklammer an den Lebenslauf heften, oder in einer Extra-Klarsichthülle beilegen.

Ich weis dass es wahrscheinlich nicht mehr benötigt wird, aber man soll der namen hinten drauf schreiben, falls der kleber nicht richtig hält und dein eigentlich eingeklebtes foto auf einmal (bei deiner einsatzstelle) lose in der Post rumfliegt

Ja 2 Lichtbilder mit hinten deinem Namen drauf. - Die kannst du z.B. auch mit einer Büroklammer an den Lebenslauf heften.

Was möchtest Du wissen?