Bewerbungsfoto wird von der Firma auf einem Werbeplakat verwendet

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Denkbar ist auch, dass der Bewerbungsfotograf die Nutzung der Rechte hat und man beim Fotograf zugestimmt hat, dass er es veröffentlichen und weitergeben darf. 

Das kommt gar nicht so selten vor, da die Fotografen ja auch immer was als Referenzen brauchen und es dafür nachfragen.

Die Bewerbungsunterlagen muss die Firma nicht zurück schicken, was aber meistens gemacht wird. Wie du sicher weißt, wird meistens nur das Bewerbungsschreiben in die Akten gelegt. Dein Foto dürfen die selbstverständlich trotzdem nicht benutzen. Du hast das Recht am eigenen/persönlichen Bild und sie haben keinerlei Rechte von dir bekommen um dieses Bild zu verwenden. Klage ist möglich. Würde aber zuerst einen Verantwortlichen suchen und ein Gespräch mit ihm suchen 

glückwunsch! das beschert dir vermutlich ungeplant ein paar tausend euro, da die firma gegen dein recht auf dein bild verstoßen hat.

am besten machst du das mit einem anwalt, dann geht das vermutlich ohne prozess.

aber du musst beweisen, dass du nicht einer veröffentlichung zugestimmt hast und die firma dich auch nicht gefragt hat. zwar schicken nicht alle firmen abgelehnte bewerbungen zurück, aber das bedeutet nicht, dass sie die unterlagen anderweitig verwenden dürfen. die bewerbung (bis auf das anschreiben) ist formaljuristisch dein eigentum.

Eminara 06.03.2015, 18:54

wie soll man beweisen, dass man nicht zugestimmt hat. Die Gegenseite müsste umgekehrt die Zustimmung beweisen. Denn etwas, das man nicht hat, ist schwer zu beweisen.

0
FlyerDerKleine 06.03.2015, 19:07

muss man nicht die Firma muss beweisen, dass du zugestimmt hast.

0

Wende dich an einen Anwalt. Sie dürfen dein Bild nicht ohne dein Einverständnis verwenden. Aber vielleicht kannst du einen akzeptablen Betrag rausschlagen.

Ja, die kannst du verklagen. Das ist eine Verletzung des Rechts auf dein persönliches Bild und zusätzlich Verstoß gegen das Urheberrecht. Die können dein Bild einkaufen, aber nicht klauen. Können schon, dürfen aber nicht.

Du hast das Recht an deinem Bild. Das ist in der Tat nicht rechtens.

Es kommt darauf an ob du das kleingedruckte gelesen hast.

bronkhorst 06.03.2015, 22:06

??? Wo denn das Kleingedruckte? Bei der eigenen Bewerbung?

0

Was möchtest Du wissen?