Bewerbungsfoto und Lebenslauf

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo bananei,

NormalTeenie hat recht. Alternativ hast Du die Möglichkeit, nochmal zum Fotografen zu gehen und die Fotos dort auseinanderschneiden zu lassen. Die haben normalerweise eine Maschine dafür und haben es wahrscheinlich nur vergessen.

Hallo bananei,

die beste Möglichkeit für dich wäre, das Bewerbungsfoto bei einem Fotografen machen zu lassen und es auf einen USB-Stick ziehen zu lassen. So hast du eine super Qualität, ohne Scannen und ein vernünftiges Format.

Hier http://www.die-bewerbungsschreiber.de/bewerbungsfoto geht´s zu einem Beitrag, für die Basics und mit Link zum einem weiteren interessanten Artikel.

Viel Erfolg!

Also drauf kleben kommt besser an. Gib dir mühe beim ausschneiden und immer ein aktuelles

Was möchtest Du wissen?