Bewerbungsfoto mit Krawatte und Sakko?

3 Antworten

Hi,

vernünftig wäre Sakko und Krawatte... Das ist eben ein typisches Bewerbungsfoto.

Wie du dich wohler fühlst. Ich denke dass eine Krawatte nicht unbedingt nötig ist.

Hemd reicht für das Foto.

Bewerbungsfoto - mit oder ohne Krawatte?

Hallo zusammen,

ich werde heute neue Bewerbungsfotos machen, da ich mich bald auf meine ersten Stellen bewerben will. Nun ist die Frage ob ich eine Krawatte oder keine auf dem Bild tragen soll. Weißes Hemd und Sakko ist klar, aber das mit der Krawatte weiß ich nicht so recht.

Auf der einen Seite wirkt es traditionell und konservativ, weil es immer noch die "Beste" Art ist sich zu präsentieren.

Auf der anderen Seite, wirkt ein weißes Hemd mit dem obersten Knopf offen und einem guten Sakko, jung, modern und trotzdem stilsicher.

Klar kommt es auf die Unternehmen an bei denen ich mich bewerbe. Bin bald mit meinem Master BWL fertig und will mich auf Stellen im Vertrieb und/oder Marketing bewerben.

Da das ja auch eher Bereiche sind die etwas lebendiger sind, dachte ich, dass ich auf die Krawatte verzichte....

Freue mich über hilfreiche Meinungen. :)

Danke schon mal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?