Bewerbungsfoto Jeansbluse?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo :)

Generell würde ich dir, obwohl ich Jeanshemden mag & selbst total gern trage und an anderen sehe zu einer "klassischen" weißen oder hellblauen Alternative raten, weil das Jeanshemd doch schon sehr locker rüberkommt & nicht von jedem Personaler akzeptiert wird -----> es wäre mMn echt einfach nur blöd wenn es an so einer "Kleinigkeit" hängen sollte :/

Zur Sicherheit würde ich daher was Anderes kaufen & einen Blazer dazu tragen. Recht gute klassische Blusen, die man sich auch leisten kann gibt's etwa bei Vögele, NKD oder AWG -------> empfehlenswert ist dort auch wie ich finde die sog. "Shirtbluse" mit Ärmeln wie ein Langarm-Shirt :)

Viel Erfolg für die Bewerbung...!

Woher ich das weiß:Hobby – Weil man sich interessiert!

Kommt drauf an wo du dich bewerben willst. Pauschal würde ich mal sagen: bei einer Bewerbung als Koch ist das okay, für eine Bank eher schlecht.

Kann man schon. Ich würde dann aber die Bluse komplett zuknöpfen und vielleicht noch ein Samtband um den Kragen tragen.

Ich finde es ganz gut. Vergiss nicht die Jeansbluse zu bügeln.

Was möchtest Du wissen?