Bewerbungsfoto für Ausbildung und duales Studium was anziehen?

2 Antworten

Hallo!

Meine Devise lautet auch aus Erfahrung -----> besser over- als underdressed! Wer zu locker auftritt erweckt ggf. den Eindruck sich nicht wirklich für die Stelle zu interessieren & fällt daraufhin durchs Raster, es akzeptiert gerade im Officebereich auch nicht jeder Personaler einen Bewerber, der in einer Jeans ankommt.

Ich würde dir zu Anzug mit Hemd und Krawatte raten, es muss aber auch farblich zusammenpassen. Das ist das beste Gesamtpaket, da kannst du nix mit falschmachen..!

Viel Erfolg :)

Hmm, war aber gerade beim Fotograf, der sagte ich soll nur ein Hemd anziehen...

1
@EESKEEEETIIIT

Der Fotograf hat diesbezüglich m.E. keinerlei Recht, da was zu sagen ---> du bezahlst den Mann ja, da kann er dir nicht auch noch das Outfit vorbestimmen.. es mag auch sein, dass er diesbezüglich lockerer denkt, aber ich würde zur Sicherheit eher konservativ auftreten.

0

Ja, Anzug und Krawatte sollte schon sein. Selbst, wenn diejenigen möglicherweise doch nicht so viel Wert darauf legen, ist es trotzdem immer besser.

Was möchtest Du wissen?