Bewerbungsfoto ausdrucken

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kannst du bei deinem Drucker in der Einstellung machen.Ganz einfach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Electra
06.10.2010, 16:09

cool Danke, hat geklappt!!!

0

Verschiedene Bildbearbeitungsprogramme haben eine solche Funktion. Tipp: Du kannst das Bild auch auf'n Stick ziehen und dann an den Kodak Fotoautomaten, die mittlerweile in vielen Drogerien (z.B. in der Dm.Drogerie) stehen, als Passfotos ausdrucken. Fotopapierqualität und Druck sind da echt gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es mit der Windows Bild-und Fax-Anzeige angezeigt wird, dann einfach auf Drucken. Dann erscheint ein Menü, wo du verschiedene Ausdruckvarianten wählen kannst. Dann einfach das passende auswählen und fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

REchtsklick auf das Foto ->Drucken dann kommt da son Prompt und da kannst du unter anderem PAssbildgröße Auswählen... und auch die Anzahl (die du dann halt auf 16 setzen musst)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wozu so umständlich ? Druck das foto auf den Lebenslauf oben rechts, spart das Fotopapier und ist eine gängige Lösung. Oder du machst nen Deckblatt dazu, wo du dann das Foto mittig aufdruckst.

Nen extra Foto mit dran zu heften ist eine aussterbende Praxis. die Deckblattvariante ist die gebräuchlichste Form des Fotodrucks in ner Bewerbung und sieht noch gut aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter eigen Bilder speichern. Links auf Drucken gehen , da öffnet sich ein Menü, da kommt Du automatisch zu dem Schritt, wo Du die Formate zum Drucken wählen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?