Bewerbungsfoto- was anziehen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

hemd wär am besten

ansonsten ein schlichtes t-shirt oder wo das motiv relativ weit unten ist, da man auf den fotos ja eh nur den oberen teil sieht

Bewerbungsfotos dürfen im Grunde genommen nicht mehr verlangt werden. Es wäre schön, würden die Arbeitnehmer ihre Rechte kennen und durchsetzen statt nach dem Motto "Wenn ich es nicht tue, tut es ein anderer" sich in eine Opferrolle zu fügen.

Eigendlich ist es ein bewerbungsfoto von dir, also musst du auch so aussehen wie du eben bist

nabucco123 22.06.2011, 19:07

Sehe ich ganz genauso. Dieses ganze "verkleiden" ist für den Poppes, es ist unehrlich. Sich selber als auch dem Arbeitgeber gegenüber. Das ist Ausdruck einer dekadenten, an Oberflächlichkeiten orientierten Gesellschaft. Mein Haus, meine Yacht, mein Bewerbungsfoto. Abgesehen davon dürfen Bewerbungsfotos ohnehin nicht mehr verlangt werden.

0

Du bewirbst dich als Putzfrau?, Sekretärin?, Köchin?, Model?, Platzanweiserin?, Melkfrau?Modemacherin? Verkäuferin?

Sindy1995 22.06.2011, 18:51

tierpflegerin im zoo

0

besser langärmlig, also Bluse oder schönes T-Shirt und Jacket drüber

ja das letzte, sieht besser aus und kommt besser an.

Bluse am besten =)

Als was bewirbst Du Dich??

Sindy1995 22.06.2011, 18:50

Tierpfleger im zoo

0

nichts kommt am besten :D

hemd kommt besser

so neutral wie möglich

Was möchtest Du wissen?