Bewerbungsbild, selbst gemacht?

...komplette Frage anzeigen Bild 1 - (Beruf, Bilder, Bewerbung) Bild2 - (Beruf, Bilder, Bewerbung)

9 Antworten

ich denke selbst gemachte bilder sind gar kein problem...man darf es nur nicht wirklich sehen aber das sieht man bei deinen leider ... ich würde am besten das 2. Bild nehmen aber auf keinen fall eines der beiden Effekte! nimm es so wie du es aufgenommen hast und wenn du es "schwarz-weiß" möchtest, wähle ganz normale "graustufen" !

Sie sollten auch nicht schwarz-weiß oder sepia sein.>

...da stimme ich zu!:) viel glück

Spare nicht am falschen Ende. Unbedingt zum Fotografen gehen. Übrigens vielleicht noch einen Knopf noch zumachen falls du diese Bluse trägst.

Ja die sehen auf jeden fall sympathisch aus, das ist immer gut. Ich würde das linke nehmen und noch bisschen zu recht schneiden.

Nein, machs beim Fotografen, das kommt viel besser an, wenn es professionell aussieht und deine sehen nicht professionell aus. Sie sollten auch nicht schwarz-weiß oder sepia sein.

Ich würde sagen, es ist zu weit entfernt. Und ob Farbeffekte da so gut ankommen bezweifle ich ... :-/

Nur im Notfall. oben ist zu viel Hintergrund drauf. Mach nochmal neue

geh lieber zu Fotographen;)

Nein, geh besser zum Fotografen, verdammt.

Was möchtest Du wissen?