Bewerbungsanschreiben Studienabbruch Bankkauffrau

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo mb9168,

Auf den ersten Blick ist das Anschreiben viel zu lang. Es darf niemals eine Seite überschreiten!

Der beschriebene Ausbildungsberuf entspricht meinem Berufswunsch und interessiert mich sehr. Ich bin mir inzwischen sicher, dass eine Ausbildung zur Bankkauffrau meinen Fähigkeiten und Neigungen sehr entgegenkäme. Ich bin überzeugt die von Ihnen geforderten Eigenschaften in allen Belangen zu erfüllen.

Alle diese Sätze sind zwar in Ordnung, aber nicht nötig, da man die Aussage im restlichen Anschreiben wiederfindet. Ich würde sie weg lassen, um Platz zu sparen, der gewiss hier nicht ist.

Im letzten Abschnitt würde ich die ersten beiden Sätze zusammenbringen: "In meiner schulischen Laufbahn habe ich vier Praktika im kaufmännischen bzw. Bankenbereich absolviert und habe wesentliche Erfahrungen in den Abteilungen Kunden, Kredit, Ausland und Zahlungsverkehr gemacht."

Außerdem sollte der Abschlusssatz (Ich hoffe ich konnte Ihr Interesse wecken...) ein eigener Absatz sein. Sonst ist das Anschreiben recht gut geworden.

Ich hoffe ich konnte dir damit helfen. LG pxmusic

Vielen Dank für den goldenen Stern ;)

0

Hallo mb9168,

wenn ein Bewerbungsschreiben mit der Anrede "Sehr geehrte Damen und Herren" beginnt, dann habe ich schon gar keine Lust mehr, überhaupt noch weiter zu lesen. Die Bewerbung ist dann für mich von vornherein erledigt. Damit hat der Bewerber sich selbst disqualifiziert. Wer noch nicht mal willens oder in der Lage ist, den Namen des Ansprechpartners herauszufinden, der kann anschließend noch so viel über seine Kompetenz und Motivation schwadronieren - er hat sich selbst schon widerlegt.

Hallo, danke für deine Rat und Hilfe. Das Problem ist, ich muss mich online bewerben, das heißt, ich muss meine Daten als PDF Datei hochladen und auf der Website konnte ich leider nichts finden.

0

Hallo mb9168,

erst einmal klingt alles ganz bodenständig. Mir sind drei Sachen aufgefallen:

  1. Diese beiden Sätze (.. die alleine stehen) würde ich beide komplett weglassen. Das du Interesse hast und dies deinen Neigungen (entgegen kommen sollte) kommt ist nämlich klar.

  2. ..solltest du deine Kompetenzen im Schlussteil nicht einfach so runterrattern. Jede von ihnen muss belegt werden.

  3. Du solltest den Schlusssatz vom letzten, großen Abschnitt trennen und eher etwas schreiben, wie ..Ich freue mich sie in einem persönlichen Gespräch von meinen Stärken zu überzeugen. Außerdem solltest du einen direkten Ansprechpartner wählen.

Viel Erfolg!

Hilfe zu Hochschulstart.de?

Hey Leute,
es kann sein, dass hier schon unzählige Fragen zu Hochschulstart.de herumschwirren, aber ich dachte eine neue Frage wäre die einfachste Art adäquate Antworten zu finden.
Also hier meine Fragen:

1. ist Hochschulstart.de kostenlos?

2. Was wäre ein angemessener Benutzername? (Natürlich ist mein richtiger Name schon angegeben, aber sollte mein Benutzername, mit dem ich mich anmelde auch mein richtiger Name sein?)

3. Ist Hochschulstart auch fürs Lehramtsstudium verwendbar?

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Ich habe hier mein Anschreiben für mein duales Studium, ist das ok so?

Hier mein Anschreiben. Wäre nett wenn ihr mal drüber lesen könntet und eventuell korrigiert! :)

Bewerbung um einen Praxisplatz für das duale Studium "Soziale Dienste in der Justiz"

Sehr geehrte Frau XXX,

„In jeder Krise, steckt eine Chance“, so sagt man. Auch ich sehe das nicht anders. Ich möchte einer der Menschen sein, der diese Chancen für Menschen verwirklicht und Ihnen bei wichtigen Schritten auf dem Weg dahin unter die Arme greift. Deshalb habe ich mich für die Arbeit in einer Justizvollzugsanstalt entschieden, denn nirgends kann ein Mensch aus einer Krise besser eine neue Chance ziehen, als dort.

Die Herausforderung, die mir die Stelle dort bietet, ist für mich äußerst reizvoll und ich möchte meine bisher erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten mit dieser Arbeit festigen und erweitern. Außerdem sagt mir die Kombination zwischen menschennaher Arbeit und rechtlichen Vorgängen besonders zu, da das einen spannenden und abwechslungsreichen Alltag verspricht.

Während meinen bisherigen Erfahrungen im sozialen Bereich, wie z.B bei der Arbeit in einem Pflegeheim und meinen Praktika habe ich unter Beweis gestellt, dass ich mit psychischer sowie physischer Belastung sehr gut zurecht komme. Daneben habe ich selbstverständlich auch Einfühlungsvermögen und Geduld bewiesen, was mich für die Arbeit in einer Justizvollzugsanstalt geeignet macht. Dass ich streßresistent bin habe ich durch meine Arbeit als Nachtbereitschaft in einer Wohngruppe für Menschen mit Einschränkung, welche ich neben der Schule mache, gezeigt. Außerdem habe ich mir durch die Sterbebegleitung meines Vaters eine hohe emotionale Stabilität angeeignet.

Ich bin mir sicher, Sie bei einem persönlichen Kennenlernen von mir überzeugen zu können, also laden Sie mich doch ein!

Mit freundlichen Grüßen,

...zur Frage

Duales Studium, wie Betreff in der Bewerbung formulieren?

Hallo, ich möchte mich bei einem Unternehmen bewerben, und scheitere momentan bei der Betreffzeile, es geht um ein Duales Studium zum Bachelor of Engineering. Soll ich schreiben:

Bewerbung um eine "Studien-/Ausbildungsstelle" oder soll ich es ganz einfach nur als "Ausbildungsplatz" bzw. "Ausbildungsstelle" deklarieren. Welche ist die optimale Lösung?

...zur Frage

Bewerbung für duales Studium (Wirtschaftsingenieurwesen) in Ordnung?

Hallo zusammen, ich möchte mich für ein duales Studium (Wirtschaftsingenieurwesen) bewerben und würde liebendgerne eure Meinung über mein Anschreiben hören! :) mfg und danke im vorraus! _____________________________________________________________________ Sehr geehrte Damen und Herren,

wie ich mit großem Interesse auf ihre Homepage erfahren habe, bieten Sie das duale Studium des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen an Ihrem Unternehmen an. Ich möchte mich deshalb um einen Ausbildungsplatz im Rahmen dieses Studiengangs bei der AG bewerben.

Bei der Entscheidung für dieses duale Studium hat mich besonders die Abwechslung zwischen Theorie und Praxis gereizt, die mir schon während des Studiums wertvolle Berufserfahrung gewährleisten wird. Zudem spielt eine unfassbare Produktbegeisterung eine große Rolle. Das duale Studium bei der ***AG wäre ein persönlicher Traum, da es eine Auszeichnung ist, bei einem so angesehenen und renommierten Konzern ein Studium zu absolvieren.

Zurzeit besuche ich die gymnasiale Oberstufe der *Schule in und werde 2016 mit voraussichtlich sehr gutem Erfolg mein Abitur erlangen. Schon während meiner Schulkarriere habe ich meine Begeisterung für Wirtschaft und Technik entdeckt. Durch Praktika bei der Nassauischen Sparkasse und einer Steuerkanzlei hat sich mein Interesse in dieses Berufsfeld gestärkt. Kundenberatung und der Umgang mit Zahlen waren große Bestandteile dieser Praktika, die mir sehr viel Freude bereitet haben. Auch in meiner Freizeit habe ich an Mathematikwettbewerben und naturwissenschaftlichen Aufführungen teilgenommen. In meinem Leistungskurs Erdkunde haben wir unter anderem die Globalisierung der Wirtschaft thematisiert, was für mich ein sehr spannendes Thema ist. In Projektarbeiten haben wir, meistens in Gruppen, verschiedene Bereiche der Welt hinsichtlich ihrer Wirtschaft analysiert, wobei ich meine teamfähige und engagierte Arbeitsweise unter Beweis stellen konnte. Im letzten Jahr habe ich ein Auslandsschuljahr in den USA gemacht. Dort habe ich viele positive Eindrücke und Erfahrung in sozialen, als auch schulischen Bereichen gewinnen können. Ich habe gelernt, wie man sich in ein neues Umfeld integriert und sich eine große Herausforderung stellt. Außerdem habe ich somit neben Deutsch und Türkisch eine dritte Sprache erlernt und perfektioniert.

Daher bin ich fest davon überzeugt, dass der duale Studiengang des Wirtschaftsingenieurwesens bei der ***AG der richte Weg ist.

Über eine Einladung zum Auswahltag freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Ist der erste Satz der Bewerbung gut?

Also eigentlich geht es nur um den ersten Satz : "gern erinnere ich mich an das informative und persönliche Gespräch während der Ausbildungsmesse xxx am xxxxx in xxxx. Ausgehend davon sende ich Ihnen nun mein Bewerbung für das Einstellungsjahr 2019."

wie findet ihr den Satz?

...zur Frage

Bewerbung um ein einjähriges Praktikum für die Fachoberschule in der Fachrichtung Bautechnik.

Bitte helft mir und schaut mal drüber... Danke im Voraus...

Bewerbung um ein einjähriges Praktikum für die Fachoberschule in der Fachrichtung Bautechnik.

Sehr geehrter Herr xxxx

Hiermit möchte ich mich nun um ein einjähriges Praktikum für die Fachoberschule Richtung Bautechnik in ihrem Unternehmen, ab Juli dieses Jahres bewerben.

Zurzeit besuche ich die 10. Klasse der Theodor Heuss Schule in Baunatal, wo ich meinen Realschulabschluss im Jahr 2015 beenden werde.

Anschließend habe ich vor, die Fachoberschule mit dem Schwerpunkt Bautechnik zu besuchen. Des Weiteren werde ich ein Jahrespraktikum absolvieren, welches ich gern in Ihrem Unternehmen tätigen möchte.

Ein Praktikum bei Ihnen sehe ich daher als eine hervorragende Möglichkeit, die berufliche Wirklichkeit aus nächster Nähe zu erfahren und ein praktisches Fundament für mein Studium zu legen.

Ich bin sehr kommunikationsstark und neuen Ideen gegenüber aufgeschlossen. Mit anderen in einem engagierten Team gemeinsam eine Idee zu entwickeln, ist für mich eine reizvolle Aufgabe.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?