Bewerbungsanschreiben korrektur

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erster Absatz:

a) Ihrer groß schreiben b) meinen eigenen Erfahrungen c) Durch eigene Erfahrungen kannst du keinen sehr guten Eindruck dieses Unternehmens gewonnen haben, sondern höchstens dieses Berufsbildes.

Zweiter Absatz:

a) Stauen und Löschen groß schreiben, da nominalisierte Verben b) Shuttle-Busfahrer c) Pkw-Fahrer d) hinter "&" einen Leerschritt e) Lkw-Führerschein f) ein Gedankenstrich hinter "konnte" wäre passender

Dritter Absatz:

a) Verfügung ohne Trennstrich b) einen Punkt setzen hinter "stehen"

Vierter Absatz:

a) ein Komma setzen hinter "Möglichkeit" b) ein Komma entfernen hinter "Person"

Grußformel:

Bei nur einem Ansprechpartner heißt es stets "Mit freundlichem Gruß".

Vom Text her in Ordnung. Ansonsten schließe ich mich meinen Vorrednern an.

Bring im 3. Absatz noch die Schlagbegriffe Flexibilität und Zuverlässigkeit unter, dann ist das eine super Bewerbung. Ach, und wenn du grad dabei bist: strebe auch stets die Zufriedenheit deiner Vorgesetzten an!

Was möchtest Du wissen?