Bewerbungsanschreiben Büromanagement?

1 Antwort

Erster Tipp, laß das ganze mal durch die Rechtschreibprüfung laufen. Mit diesen Fehlern kannst du es sonst gleich vergessen. Und dann lass jemanden drüberlesen, der ein bisschen mehr Talent für Formulierung hat. Das was da steht, ist so eine große Baustelle, dass es den Rahmen sprengt.

Ich habe es auf die schnelle geschrieben deswegen die ganzen Rechtschreibfehler, Mir geht es gerad um den Inhalt ob der Text gut ist. Was meinst du genau mit Baustelle, verfehlt ?

0
@urfaboy

So wie das formuliert ist, das geht gar nicht. Und Nennungen von Firmen im Anschreiben sind auch nicht üblich.

Die Wortwahl mutet teilweise fast schon altertümlich an und ein paar gramatikalische Fehler hab ich auch entdeckt. Von daher müsste man das ganze komplett umschreiben um es zu einem zeitgemäßen und gut lesbaren Anschreiben zu machen. Schau dich doch mal im Internet um und lies dir ein paar Vorlagen durch. Das gibt dir zumindest Anhaltspunkte, wie du es besser schreiben kannst. Und wenn du dann was aufgesetzt hast und denkst, dass es so passt, lese ich es mir gerne noch mal durch :)

1
@Chanara2006

So ich habe ja mehrere geschrieben ich hoffe der ist besser. Und meinst du ich könnte was von oben vllt. reinbauen in dem Text.

Sehr geehrte Herr Marien,

über Ihre Stellenanzeige auf der Internetseite www…..de habe ich erfahren, dass Sie Ausbildungsplätze für Kaufmann für Büromanagement mit Fachhochschulreife anbieten. Ich möchte mich bei Ihnen um einen Ausbildungsplatz bewerben. Meinen Mittleren Schulabschluss habe ich auf der Ernst-Litfaß-Schule erfolgreich abgeschlossen. Für eine Ausbildung zur Kaufmann für Büromanagement mit Fachhochschulreife habe ich mich entschieden, da ich sehr gerne im Büro arbeite. Sprache ist mir wichtig, und ich verfasse gerne Texte. Deutsch war immer mein Lieblingsfach. Aber auch der Umgang mit Zahlen und das systematische Erfassen und Ordnen von Daten liegt mir. In meiner Familie und im Freundeskreis gelte ich als Organisationtalent. Ich habe bereits während der Ferien im Büro gearbeitet, durch diese Erfahrungen ist mein Interesse an der der Ausbildung größer geworden. Der Beruf Kaufmann für Büromanagement mit Fachhochschulreife entspricht meinen Fähigkeiten und Talenten, und ich würde sehr gerne eine Ausbildung in diesem Beruf an ihrer Schule absolvieren.

Ich würde mich sehr freuen wenn Sie mich zu einem Vorstellungsgespräch einladen.

Mit freundlichen Grüßen

0
@urfaboy

Lass das mit deinem Schulabschluss und deiner Schule weg, das steht im Lebenslauf.

Lass das mit dem Lieblingsfach weg.

Der Beruf des Kaufmannes für Büromanagement mit....

Abschlusssatz: Auf ein persönliches Kennenlernen freue ich mich....

1

Was möchtest Du wissen?