Bewerbungen vom Handy abschicken?

6 Antworten

Also derzeit hab ich auch keinen Computer. Aber Bewerbungen schrieb ich immer im Arbeitsamt, weil da die Nutzung der Computer nichts kostet. Und man bekommt auch Hilfe bei der Bewerbung. Ist manchmal ganz hilfreich, wenn da mal ein Profi drüber schaut!

In der Zwischenzeit hab ich eine tolle Arbeit gefunden, und ich hoffe, das ich dort bleiben kann, bis ich in Rente gehen werde.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Auf so einer kleinen Flimmerkiste willst du gut lesbare Texte im Format DIN A4 schreiben? Ich würde es nicht machen.

Vielfach möchte man Bewerbungen als pdf lesen, von daher geh zu einem Bekannten mit PC und schau dir das Ergebnis an.

Lesetipp: https://bewerbung.com/bewerbung-via-smartphone/

Ich würde davon abraten eine Bewerbung NUR am Handy zu schreiben! Du kannst da natl Deine Infos sammeln und den Text konzipieren, aber trotz allem solltest Du sie am PC fertigmachen und verschicken! Kein Bekannter mit PC/Loptop? Öffentliche Bibliothek? Alte Schule? InternetCafe?

Was möchtest Du wissen?