bewerbungen schreiben bei hartz 4 ,trotz krankmeldung

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn du dazu in der Lage bist würde ich das im eigenen Interesse tun. Das machst du nicht für andere sondern für Dich.

Wenn du Rechtshänder bist, kannst du nach der OP sowieso nicht viel machen (und wahrscheinlich auch keine ordentlichen Bewerbungen schreiben). Es wird dich auch kein Arbeitgeber einstellen, solange er nicht weiß, wann du wieder arbeitsfähig bist. Was du machen kannst: Qualifiziere dich evtl. etwas in deinem Job, such dir Literatur oder Informationen aus dem Internet. Auch an deinen Bewerbungen kannst du feilen, so dass du gleich nach deiner Gesundschreibung losstarten kannst.

Gerade bei hartz 4... Versuch alles um einen Job zu bekommen, glaub an dich! Es wird ja nochmals eine Zeit gehen bis du (überhaupt vielleicht) eine Antwort kriegst und kannst dann immer noch sagen "ich brauch aber noch so und so viel Zeit wegen Krankschreibung" blablabla. Viel Glück :) ! Tut gut auch sein eigenes Geld zu verdienen :D

Na und? Bewerbungen kannst du trotzdem schreiben!

Du hast eine Pflicht zur Mitwirkung, die solltest du auch einhalten!

Hallo

Dann formuliere deine Bewerbungen so --dass der wahrscheinliche

Arbeitsantritt erst im nächsten Jahr stattfinden kann.

Da spricht ja Nichts dagegen.

VG pw

Schaden würde es nicht - auch der Rechtschreibübung nicht.

Was heisst schreiben MÜSSEN ???

Der Normalfall wäre doch wohl, du würdest es WOLLEN.

Arbeit finden und nicht mir und anderen weiter auf der Tasche liegen.

Es werden so viele Steuern verschwendet, da wirst du doch nicht einen Kranken noch zur Arbeit zwingen wollen, damit er dir nicht auf der Tasche liegt. Was ist z. B. mit dem BER-Konsortium, da kam es doch auf eine Million mehr oder weniger gar nicht an, aber da zahlst dufür wahrscheinlich gerne. Oder für die ständigen Diätenerhöhungen der Politiker.

0
@Claud18

"dafür zahlst du" muss es natürlich heißen, das "für" ist verrutscht.

0

Was möchtest Du wissen?