Bewerbungen persönlich vorbeibringen oder lieber schicken?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du bereits mit der Leitung gesprochen hast kannst du auch persönlich die Unterlagen vorbeibringen. Der erste Eindruck ist dann schon mal gemacht. Kann durchaus positiv sein. Ggf. kannst du ja auch mal einen Blick in die Einrichtung werfen, das zeigt das du wirklich interesse hast. Praktikas werden aber in der Regel recht großzügig vergeben d. h. wenn du nicht irgendwie aus dem Raster fällst bzw. noch 10 andere auch zur selben Zeit dort Hospitieren wollen, dann sollte das schon klappen.

Viel Glück!

Bei so einem kleinen Betrieb wie einer KiTa würde ich die Bewerbung auch persönlich vorbeibringen, da hast du auch gleich einen ersten Eindruck und die auch. Nutze nur nicht die Stoßzeiten wo gerade alle kommen oder gehen. Vormittags ist ruhiger, oder du rufst vorher kurz durch, ob es passt.

Wie du magst, solltest du es allerdings persönlich abgeben wollen, solltest du vorher anrufen, denn oft ist es gerade zu ferienzeit so 8 Erziher kran , erzieher m Urlaub etc) das die Kitas sehr eng besetzt sind und keine Zeit für Gespräche haben.

Auf jedne Fallvorher kurz anfragen ob Zeit da ist.

Was möchtest Du wissen?