Bewerbungen abschicken ..?!

7 Antworten

Es gibt keine Grenze. Selbst wenn ein Unternehmen bereits die selbst festgelegte Frist bereits hinter sich hat, gibt es noch immer Möglichkeiten dort. Manchmal springen Bewerber ab; manchmal gibt es niemanden innerhalb der Frist, der geeignet erscheint usw.


Viele Firmen haben als Stichzeitpunkt Oktober bis Ende Dezember des Vorjahres. Andere visieren Ende März an. Wieder andere lassen sich Zeit bis April/Mai. Schicke einfach hin bzw. rufe vorher an und erkundige dich


Denke nicht, dass man das so allgemein sagen kann. Schau einfach bei deinen Wunschstellen im Internet oder ruf da an.

Den Stichtag erfährst Du auf den jeweiligen Homepage der Firmen oder einfach mal so versuchen. Du könntest auch anrufen und nachfragen.

İch möchte das Allgemein wissem. Viele sagen zB bis Ende Mârz .. 😕

0

Was bedeutet das? : ''.. von früheren Bewerbungen per Mail bitten wir abzusehen''

Ich verstehe den letzen Satz nicht. Heißt das, dass man per Mail oder per Post sich nicht vor dem angebenen Datum bewerben sollte bzw die Bewerbung nicht abschicken sollte ?

'' .. Hierfür ermöglichen wir ab dem .......... an dieser Stelle den Zugang zu einem Online-Bewerbungsformular. Von früheren Bewerbungen per Mail oder auf dem Postweg bitten wir abzusehen.''

...zur Frage

Was passiert mit Bewerbungen die zu spät eingereicht werden?

Guten Abend,

bald ist auch schon der Januar vorüber und ich habe mich noch nicht beworben. Ich habe eine Ausbildungsstelle gefunden die mich sehr anspricht, allerdings weiß ich nicht ob es jetzt schon zu spät ist sich zu bewerben. Was passiert wenn ich mich dennoch bewerbe? Habe ich noch eine Chance?

Vielen Dank

...zur Frage

Ist es zu spät sich um eine Ausbildungsstelle als Zerpannungsmechaniker für 2018 zu bewerben?

Ich bin aktuell noch Student und ich habe mich jetzt dazu entschieden lieber eine Ausbildung zu machen. Die Betriebe die mich interessieren hatten alle schon einen Bewerbungsschluss im letzten Jahr.

Ich kann jetzt ja anderthalb Jahre nicht nichts machen. Weiß jemand ob die kleineren Betriebe nach Bewerbungen annehmen? Oder ob es Sinn macht die Frist einfach zu ignorieren und mich jetzt fast 3 Monate zu spät zu bewerben?


Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Bewerbung zur Tierpflegerin - habt ihr Tipps, was ich noch verbessern kann - habe ich Fehler gemacht - wie ist meine Bewerbung - alles ist willkommen?

Hallo ihr Lieben, ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr euch meine Bewerbung zum Tierpfleger durchlesen könntet. Ende fehlt wg. Platz. Ich danke euch!!!

Sehr geehrte ...,

nach einem Besuch in Ihrem Tierheim, habe ich mich dazu entschlossen, mich auf den freien Ausbildungsplatz zum ... bei Ihnen zu bewerben.

Da meine Mutter mit dem Gedanken spielt, in naher Zukunft einen neuen Fellfreund in ihrer Wohnung aufzunehmen, sind wir schnell auf das Tierheim ... gestoßen und haben dort hereingeschaut. Bei einem Rundgang durch die Einrichtungen konnte ich förmlich sehen, wie sehr das Wohl der Tiere den Mitarbeitern am Herzen liegt. Das ausgesprochen liebevoll gestaltete Katzenhaus hat mich wirklich begeistert. Auch nutzten wir die Chance und sind mit dem Cocker Spaniel Rüden ''Mika'' eine Runde durch das schöne Grün in der Umgebung spaziert.

Alles in allem finde ich Ihr Tierheim sehr ansprechend und aus diesem Grund möchte ich Ihnen ein wenig über mich erzählen, damit Sie einen Eindruck von Ihrer Bewerberin bekommen.

Seitdem denken kann, begeistere ich mich für Tiere aller Art. Früh war für mich klar, dass mein Traumberuf mit diesen zu tun haben soll. In meinen 18 Lebensjahren waren ununterbrochen Hunde meine ständigen Begleiter. Selbst großgezogen von mir und meiner Familie. Es versteht sich deshalb von selbst, dass ich weiß, wie ich mit ihnen umzugehen habe und welche Pflege damit verbunden ist.

Stolz bin ich auf die Zeit, die ich auf dem Rücken eines Pferdes verbringen durfte. Dieses war mein Pflegepferd, für das ich die komplette Verantwortung übernahm. Auch half ich auf dem Hof mit, die anderen Huftiere mit Futter zu versorgen, sowie ihre Boxen auszumisten. Ich kann eigentlich von mir behaupten, dass ich viele Tiere besaß, außer eine Katze, was ich ziemlich schade finde. Von Kois, über Kaninchen bis hin zum Papagei war alles schon dabei. Natürlich freue ich mich darauf, andere Arten kennenzulernen und mein Wissen über die bisherigen zu vertiefen. Vor allem bin ich gespannt, wie es sein wird, mit Problemtieren zu interagieren. Diese mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen soweit zu bringen, dass sie bereit sind, in eine neue Familie zu treten.

In meinem zweiwöchigen Praktikum im Tierheim ... durfte ich in diese Sparte leider kaum Einblicke gewinnen. Zwei Wochen haben allerdings gereicht, um das Vertrauen zweier Angsthunde des Heims zu gewinnen. Jeden Tag näherten sie sich ein klitzekleines Stück mehr, bis sie schließlich aus meiner Hand fraßen. Solche Momente bleiben mir in Erinnerung und bereiten mir eine große Freude. Die körperliche Arbeit, die mit dem Job verbunden und welche für mich kein Problem darstellt, habe ich zu in der Zeit spüren bekommen. Jedoch hat es mir sehr gut gefallen, sonst würden Sie diesen Text nicht vor Augen liegen haben.

Mir ist durchaus bewusst, dass eine große Aufgabe auf mich zukommen wird, wenn ich den Beruf als Tierpfleger antreten werde.

Gerne bin ich bereit, vorab in Ihrem Tierheim ein Praktikum zu absolvieren.

...zur Frage

Wann Bewerbungen abschicken?

Hallo, ich bin in der 10. Klasse und weiß nun nicht genau wann ich die Bewerbungen für die Ausbildungen abschicken sollte. Wäre es jetzt genau der passende Zeitpunkt, da ich die Ausbildung direkt nach diesem Schuljahr brauche oder wann sollte ich es machen? ich danke euch im Vorraus!

...zur Frage

Bewerbungs-Anschreiben: Wie schlechten Lebenslauf rechtfertigen?

Mein Lebenslauf weist durch Zeiten von Krankheit und Arbeitslosigkeit einige Lücken auf, die relativ groß sind (mehrere Jahre).

Wie umspiele ich diese schlechten Zeiten am besten im Anschreiben (nicht dem Lebenslauf)? Was schreibe ich im Anschreiben als Ansporn nach diesen Zeiten mich jetzt wieder zu bewerben und warum ich gerade trotz meines eher negativen Lebenslaufs der richtige für den Job bin (es geht um eine Ausbildung)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?